Advertisement

Kooperatives Customer Relationship Management

Fallstudien und Informationssystemarchitektur in Finanzdienstleistungsnetzwerken

  • Authors
  • Malte Geib

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xx
  2. Pages 1-10
  3. Pages 11-48
  4. Back Matter
    Pages 199-227

About this book

Introduction

Um Leistungen für Kunden wirtschaftlicher erbringen zu können, schließen sich Finanzdienstleistungsunternehmen zu Netzwerken zusammen. Jedes der Einzelunternehmen spezialisiert sich auf seine Kernkompetenzen, während das gesamte Netzwerk die finanziellen Kundenbedürfnisse vollständig abdeckt. Die Verteilung von Kundendaten und kundenorientierten Informationssystemen über die kooperierenden Unternehmen stellt jedoch besondere Anforderungen an ein gemeinsames Customer Relationship Management (CRM).

Malte Geib präsentiert Empfehlungen zur Gestaltung kundenorientierter Informationssysteme in Finanzdienstleistungsnetzwerken. Ausgehend von einer Fallstudienanalyse erfolgreicher Finanzdienstleistungsnetzwerke analysiert er kooperative Prozesse in Marketing, Vertrieb und Service sowie deren Anforderungen an Informationssysteme. Ergebnis ist eine Referenz-Informationssystemarchitektur für die kundenorientierten Informationssysteme. Anschließend untersucht der Autor ausgewählte CRM-Standardsoftware auf ihre Anwendbarkeit in Finanzdienstleistungsnetzwerken.

Keywords

Customer Relationship Management Finanzdienstleistung Informationssystem Kundenbeziehungsmanagement Kundenorientierung Marketing Unternehmensnetzwerk

Bibliographic information