Advertisement

Strategisches Ersatzteilmanagement in Closed-Loop Supply Chains

Ein systemdynamischer Ansatz

  • Authors
  • Marcus Schröter

About this book

Introduction

Aufgrund neuer rechtlicher Regelungen zur Produktverantwortung gewinnt die frühzeitige Entwicklung von Rücknahme- und Recyclingstrategien für die betroffenen Unternehmen an Bedeutung. Um hochwertige Recyclingkreisläufe auf Produkt- und Komponentenebene umzusetzen, müssen vermehrt Closed-Loop Supply Chains, d.h. um Demontage- und Recyclingunternehmen erweiterte Supply Chains, gestaltet werden.

Marcus Schröter analysiert die rechtlichen, technischen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen bei der Gestaltung von Closed-Loop Supply Chains. Im Mittelpunkt steht die Wiederverwendung von Produktkomponenten zur Sicherstellung der Ersatzteilversorgung in der Nachserie. Auf der Basis von System Dynamics entwickelt der Autor ein strategisches Planungsinstrument zur Simulation und betriebswirtschaftlichen Bewertung von Closed-Loop Supply Chains, welches er im Rahmen einer Fallstudie zur Ersatzteilversorgung in der Elektronikindustrie validiert.

Keywords

Elektronikindustrie Ersatzteilmanagement Kreislaufwirtschaft Strategische Planung Supply Chain Management Supply Chains System Dynamics lineare Optimierung

Bibliographic information