Advertisement

Jugendliche planen und gestalten Lebenswelten

Partizipation als Antwort auf den gesellschaftlichen Wandel

  • Thomas Ködelpeter
  • Ulrich Nitschke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Einleitung

  3. Gesellschaftlicher Wandel und Partizipation

  4. Daten und Trends in der Partizipation

  5. Rahmenbedingungen effizienter Beteiligung

  6. Partizipation von Jugendlichen in der Kommune

    1. Front Matter
      Pages 127-127
    2. Beteiligung von Jugendlichen am Bürgerhaushalt

    3. Partizipation von Jugendlichen in der Gemeindeentwicklung

    4. Beteiligung von Jugendlichen in Planungsprozessen

  7. Ausblick:Qualifizierung für Partizipationsprozesse

    1. Front Matter
      Pages 245-245
    2. Martin Baumgartner-Heppner, Bernward Benedikt Jansen, Martina Leidinger, Berit Nissen
      Pages 247-257
  8. Back Matter
    Pages 259-262

About this book

Introduction

Vor dem Hintergrund gesellschaftlichen Wandels und der Öffnung zur Bürgergesellschaft und Bürgerkommune diskutieren Jugendforscher und Praktiker Projekte der Partizipation von Jugendlichen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Brasilien. Das Spektrum reicht von der Beteiligung am Bürgerhaushalt, generationsübergreifenden Projekten bis hin zur Partizipation an Planungsverfahren und Gemeindeentwicklung. Der Band gibt ausgewählte Beiträge der Internationalen Tagung „Jugendliche gestalten ihre Zukunft in der Kommune mit“ wieder.

Keywords

Bürgerbeteiligung Bürgerkommune Gemeindeentwicklung Jugendliche Jugendpartizipation Lebenswelt Stadtplanung

Editors and affiliations

  • Thomas Ködelpeter
    • 1
  • Ulrich Nitschke
    • 2
  1. 1.Universität KlagenfurtBayreuth
  2. 2.Abteilung Entwicklungsbezogene Bildung der InWEnt gGmbHBonn

Bibliographic information