Effizientes Nachhaltigkeitsmanagement

  • Authors
  • Stefan Wilkens

About this book

Introduction

Für zukunftsorientierte und verantwortungsvoll agierende Unternehmen hat sich das Leitbild der Nachhaltigen Entwicklung aus der Agenda 21 etabliert. Die Forschungsliteratur behandelt jedoch hauptsächlich wirtschaftspolitische und makroökonomische Themen der Nachhaltigkeit, indem ökologische, soziale und finanzielle Fragestellungen von Unternehmen auf volkswirtschaftlicher Ebene betrachtet werden.

Stefan Wilkens überträgt übergeordnete Maximen auf betriebswirtschaftliche Konzepte und Methoden. Mit einem Querschnitt durch alle wesentlichen Funktionen großer Unternehmen analysiert er theoretisch und empirisch die Effizienz des Einsatzes ökologischer und sozialer Ressourcen im Hinblick auf den finanziellen Erfolg großer Unternehmen. Der Autor entwickelt ein zweistufiges Verfahren, das auf der Partial-Least-Square Methode (PLS) und der Data Envelopment Analysis (DEA) beruht und sowohl konkrete empirische Erkenntnisse als auch eine allgemeingültige Methode zur Effizienzmessung des strategischen Umwelt- und Sozialmanagements zum Ergebnis hat.

Das Buch richtet sich an Dozenten und Studierende der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Umweltökonomie, Strategisches Management, und Quantitative Methoden. Führungskräfte großer Unternehmen und Unternehmensberater erhalten wertvolle Hinweise beim nachhaltigen Umgang mit ökologischen und sozialen Ressourcen, ohne dabei den Blick für den finanziellen Erfolg des Unternehmens zu verlieren.

Keywords

Data Envelopment Analysis DEA Effizienz Erfolg Management Nachhaltige Entwicklung Nachhaltigkeit Partial Least Square Methode PLS Umweltökonomie

Bibliographic information