Advertisement

Educating Entrepreneurship

Didaktische Ansätze und europäische Perspektiven — Didactical Approaches and European Perspectives

  • Editors
  • Bernd Remmele
  • Martina Schmette
  • Günther Seeber

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Pages 1-6
  3. Pages 7-11
  4. Inger Karin Røe Ødegård
    Pages 13-38
  5. Krispijn Yperman, Koen DePryck
    Pages 39-55
  6. Bernd Remmele, Günther Seeber
    Pages 89-100
  7. Ilona Ebbers, Claudia Krämer-Gerdes
    Pages 101-115
  8. Jürgen Abendschein
    Pages 117-139
  9. Martin Reckenfelderbäumer, Monika Fenchel
    Pages 141-182
  10. Back Matter
    Pages 183-184

About this book

Introduction

Entrepreneurship zählt zu den acht Schlüsselkompetenzen, die die EU als Ziel des ‚Lebenslangen Lernens’ gesetzt hat. Fragen des Entrepreneurship und der Entrepreneurship Education gewinnen deshalb auf nationaler und internationaler Ebene zunehmend an Bedeutung.

Die Beitragsautoren dieses Bandes untersuchen den theoretischen Zusammenhang zwischen Konzepten des Entrepreneurship und adäquaten Unterrichtsformen. Die Beiträge bieten exemplarische Einblicke in politische Strategien zur Förderung des Unternehmertums, in spezifische didaktische Mittel und in konkrete Bildungsangebote. Es kommen nicht nur deutsche, sondern auch belgische und norwegische Autoren zu Wort und erlauben damit einen Blick über den nationalen Tellerrand. Es wird deutlich, dass Entrepreneurship eine kreative Haltung gegenüber der Umwelt darstellt und daher auch die Unterrichtsmethodik Kreativität und Selbstorganisationsprozessen Raum lassen bzw. diese fördern soll.

Keywords

Entrepreneurs Entrepreneurship Entrepreneuship Schlüsselkompetenzen Unternehmertum Unterrichtsform Weiterbildung

Bibliographic information