Mobile Solutions

Einsatzpotenziale, Nutzungsprobleme und Lösungsansätze

  • Authors
  • Ingrid Rügge

About this book

Introduction

Immer kleiner werdende Computer und Informationstechnik sowie die vielerorts flächendeckende drahtlose Vernetzung tragen zur Verbreitung von „Mobile Solutions“ bei. Neue Technologien (Wearable Computing, Ambient Intelligence, Smart Clothes) kommen inzwischen auch in Einsatzbereichen wie Wartung und Instandhaltung, Logistik oder Gesundheitswesen zum Einsatz. Der Marktanteil dieser neuen Technologien bleibt jedoch bisher deutlich hinter den Prognosen zurück.

Ingrid Rügge führt eine umfassende Recherche technischer Komponenten für Mobile Solutions sowie eine Bestandsaufnahme bereits vorhandener oder konzipierter Lösungen durch. Die Autorin arbeitet deren jeweilige spezifische Eigenschaften heraus und zeigt Möglichkeiten und Grenzen auf. Sie stellt die technischen Fakten den qualitativ ermittelten Anforderungen und Erwartungen aus den potenziellen Einsatzbereichen gegenüber. Die Erkenntnisse geben Hinweise darauf, wie Mobile Solutions entwickelt werden sollten, auf welche Probleme frühzeitig geachtet werden kann und welche Kompetenzen in den verschiedenen Phasen des Designprozesses einbezogen werden sollten.

Keywords

Technikbewertung Technologie User-Centered Design Wearable Computing Zukunftstechnologien partizipative Technikgestaltung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-5461-5
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0919-6
  • Online ISBN 978-3-8350-5461-5
  • About this book