Advertisement

Organisationskultur als Einflussgröße der Export Performance

Eine empirische Analyse im Kontext von Klein- und Mittelunternehmen

  • Authors
  • Ursula Christine Loisch

About this book

Introduction

Im immer stärker international ausgerichteten Wettbewerb bedarf es einer guten Performance am Exportmarkt, um als Klein- und Mittelunternehmen bestehen zu können. Forschung und Praxis sind über die Effekte, die beispielsweise Dominanz und Einzigartigkeit des angebotenen Produkts, Wettbewerbersituation am Exportmarkt oder Preiskonzept auf die Export Performance haben, informiert. Es stellt sich aber die Frage, ob neben diesen betriebswirtschaftlichen Einflussgrößen andere Faktoren die Exportleistung der Unternehmen determinieren.

Ursula Christine Loisch untersucht im Rahmen einer empirischen Analyse den Einfluss organisationskultureller Werte auf die Export Performance bei Klein- und Mittelunternehmen. Sie präsentiert unterschiedliche Organisationskulturkonzeptionen und Werte und zeigt auf, dass die Export Performance durch folgende Werte beeinflusst wird: die Adaptability eines Unternehmens, also die Fähigkeit sich schnell an geänderte Marktbedingungen anzupassen, die Mission, ausgedrückt in einer fassbaren Vision, einer klaren strategischen Ausrichtung und realistischen Zielen, sowie im negativen Ausmaß durch Consistency, die durch die starke Betonung von Koordinationsleistungen hemmend auf die Export Performance wirkt. Aus diesen Ergebnissen lassen sich wesentliche Implikationen für Klein- und Mittelunternehmen ableiten.

Keywords

Adaptability Export Performance Exportleistung KMU Mittelunternehmen Organisation Organisationskulturforschung Organisationskulturkonzeptionen Performance Unternehmen Wettbewerb

Bibliographic information