Steuerung des Markentransfererfolgs

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Henrik Sattler

  • Authors
  • Christian Reinstrom

Table of contents

About this book

Introduction

Die Hersteller kurzlebiger Konsumgüter, insbesondere die Markenartikelhersteller, stehen bereits seit Jahren vor der Herausforderung, dass die Absatzmärkte für deren Kernprodukte annähernd gesättigt sind und ein Wachstum vorrangig nur durch die Ausweitung des Produktangebots möglich ist. Als dominierende Strategie hat sich dabei die Einführung neuer Produkte in Form von Markentransfers etabliert.

Christian Reinstrom analysiert die Steuerungsmöglichkeiten des Markentransfererfolgs. Er entwickelt ein hypothesengeleitetes Modell und überprüft es in einer großzahligen Konsumentenbefragung. Die Ergebnisse der Studie berücksichtigen neben den direkten Wirkungsstärken auch Abhängigkeiten zwischen den Steuerungsparametern und lassen auf Grund der simultanen Analyse Aussagen über die absolute und relative Wirkungsstärke von Maßnahmen zur Steuerung des Markentransfererfolgs zu. Der Autor bietet eine Vielzahl von Implikationen für das Management zur Steuerung und Beeinflussung des Markentransfererfolgs und zeigt Alternativen an potenziellen Markentransferoptionen auf.

Keywords

Absatzmärkte Markenmanagement Neuproduktentwicklung Produktangebot Steuerungsparameter Suchmaschinenmarketing (SEM)

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9638-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0859-5
  • Online ISBN 978-3-8349-9638-1
  • About this book