Advertisement

© 2007

Marktmacht 50plus

Wie Sie Best Ager als Kunden gewinnen und begeistern

  • Authors
Book
  • 6.2k Downloads

About this book

Introduction

Die Zielgruppen 50plus haben als Kunden viele Vorteile: Sie sind ein Wachstumsmarkt, sie kaufen gerne ein und sie haben Geld. Experten schätzen ihre Kaufkraft auf über 120 Milliarden Euro jährlich. Häufig werden sie jedoch als "Senioren" klischeehaft angesprochen oder in ihren Bedürfnissen ignoriert - und der erhoffte Umsatz bleibt aus.

Hans-Georg Pompe zeigt in "Marktmacht 50plus" systematisch und an zahlreichen Unternehmensbeispielen, wie Sie die Zielgruppen 50plus gewinnen, faszinieren und langfristig binden. Wichtig dabei sind vor allem freundliche Beratung, persönliche Wertschätzung, spürbare Dienstleistungsqualität und differenzierter "Made-for-me-Service". Sie erfahren,

• worin der Unterschied zwischen Senioren- und 50plus-Marketing liegt,
• was Sie über Kaufmotive, Lebenswelten, Psychografie und Typologien 50plus wissen sollten,
• welche Branchen künftig besonders von der Kaufkraft des 50plus-Marktes profitieren,
• an welchen Stellschrauben Sie drehen können, damit Ihr 50plus-Marketing ein Erfolg wird.

Ein praktischer Leitfaden mit hilfreichen Checklisten für Unternehmer, Geschäftsführer, Management sowie Entscheidungsträger und Projektverantwortliche aus Marketing, Vertrieb, Kommunikation, Human Resources und Beratung.

Keywords

50plus Marketing 50plus-Marketing Best Ager Kaufkraft 50plus Kaufmotive Kommunikation Lebenswelten 50plus Marketing Senioren Seniorenmarketing Vertrieb Zielgruppen

About the authors

Hans-Georg Pompe war 18 Jahre lang in leitenden Funktionen in Management, Marketing, PR und Vertrieb renommierter Dienstleistungsunternehmen tätig. Seit 2005 ist er selbstständiger Berater und Inhaber der Marketing-Agentur "HANSGEORGPOMPE - Marketing für begeisterte Kunden 50plus".

Bibliographic information

  • Book Title Marktmacht 50plus
  • Book Subtitle Wie Sie Best Ager als Kunden gewinnen und begeistern
  • Authors Hans-Georg Pompe
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9540-7
  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-8349-0565-9
  • eBook ISBN 978-3-8349-9540-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 208
  • Number of Illustrations 34 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Marketing
    Sales/Distribution
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"[...] von Jedermann und jeder Frau gut zu verstehen [...] und mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis [...] - mit Erlebnissen, die jeder Konsument täglich selbst so macht. Und mit konstruktiven Vorschlägen und Tipps, wie Arbeitgeber mit Kunden im besten Alter und mit ihren Mitarbeitern zum Wohle aller besser umgehen sollten." www.55plus-magazin.net, 13.06.2009

"Hans-Georg Pompe zeigt in seinem Buch [...], wie es gelingt, diesen Personenkreis individuell und erfolgreich durch freundliche Beratung und Wertschätzung zu gewinnen und langfristig als Kunden zu binden. [...] Zahlreiche Fakten über diese Zielgruppe, wie demografische Daten, Kaufkraft, Motive, Kundentypen ergänzen die Informationen über diesen lukrativen Zukunftsmarkt." Der Mittelstand - Das Unternehmermagazin, 01/2009

"Das Buch zeigt mit anschaulichen Beispielen Stärken und Schwächen in der Service- und Dienstleistungskultur Deutschlands auf und setzt in den mitgelieferten Lösungsansätzen nicht auf Symptombehandlung, sondern auf Ursachentherapie. Das Ziel ist es, von der Defensive auf die Offensive umzuschalten." Getränke Zeitung, 01-02/2009

"[...] 'Marktmacht 50plus' [liefert] viele hilfreiche Checklisten für die Analyse des eigenen Unternehmens, seiner Kunden, seines Marktes und seiner Chancen. Die ehrliche und gut überlegte Beantwortung dieser Fragen kann für die Zukunft ganz entscheidend sein. Darüber hinaus zeigt Hans-Georg Pompe eine Reihe von Wachstums-Branchen auf, mit Fakten und Prognosen in Gegenüberstellung zu den Produkten und ihrem Nutzen für die Kunden im Alter 50plus. [...] Viele Argumente also, die eine Neuorientierung und das Versprechen des Untertitels durchaus in greifbare Nähe bringen." www.deutsche-seniorenpresse.de, 02.10.2008

"'Marktmacht 50plus' zeigt mit anschaulichen Beispielen und für alle gut verständlich Stärken und Schwächen in der Service- und Dienstleistungskultur Deutschlands auf und setzt in den mitgelieferten Lösungsansätzen nicht auf Symptombehandlung, sond