Positives Management

Zentrale Konzepte und Ideen des Positive Organizational Scholarship

  • Editors
  • Max Ringlstetter
  • Stephan Kaiser
  • Gordon Müller-Seitz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Hintergründe des Positiven Managements – eine Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Ein Blick auf positive individuelle Attribute und Verhaltensweisen

  4. Eine Betrachtung positiver Phänomene auf organisationaler Ebene

  5. Back Matter
    Pages 271-276

About this book

Introduction

Die Harvard Business Review hat die Forschungsrichtungen Positive Organizational Scholarship und Positive Psychologie als "breakthrough ideas" bezeichnet. Positives Management greift die zentralen Ideen dieser Forschungsrichtungen auf und diskutiert neuartige Möglichkeiten zur Schaffung individueller und organisationaler Spitzenleistungen. In der nun vorliegenden neuen Auflage finden sich zusätzliche Aspekte, die vor allem aus Sicht der Führungspraxis Relevanz besitzen.

Keywords

Engagement Organisationale Spitzenleistung Positive Emotionen Prozessteams Talentmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6145-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2575-6
  • Online ISBN 978-3-8349-6145-7
  • About this book