Fundamentale Mobilfunkinnovationen in Deutschland

Eine wettbewerbsökonomische Analyse

  • Conrad Neumann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Conrad Neumann
    Pages 1-5
  3. Conrad Neumann
    Pages 159-164
  4. Back Matter
    Pages 165-186

About this book

Introduction

Die Vernetzung der Menschheit über den mobilen Internetzugang fand ihren Durchbruch im 21. Jahrhundert. Den Anstoß dazu lieferte das Apple iPhone in Kombination mit der kabellosen Übertragungstechnologie UMTS im Jahr 2007. Mit den UMTS-Nachfolgetechnologien LTE und LTE-Advanced findet erneut ein Durchbruch statt, der den Markt für (mobile) Internetzugänge nachhaltig verändern wird. Conrad Neumann liefert mit Hilfe der Spieltheorie Antworten auf die strategischen Herausforderungen der Mobilfunknetzbetreiber, sich in dieser neuen Welt optimal zu positionieren und zu agieren. Außerdem zeigt der Autor für den Wettbewerbshüter resultierende Gefahren sowie mögliche Gegenmaßnahmen zur Aufrechterhaltung eines wirkungsvollen beziehungsweise fairen Wettbewerbs auf.

Keywords

Ausstattungsaymmetrien First-Mover-Vorteile Mobilfunk-Festnetz-Substitutionsproblem Mobilfunkwettbewerb Upgradeverhalten

Authors and affiliations

  • Conrad Neumann
    • 1
  1. 1.KölnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4294-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4293-7
  • Online ISBN 978-3-8349-4294-4
  • About this book