Die Entstehung von Betriebsräten in kleinen und mittleren Familienunternehmen

Eine theoretische und empirische Analyse der Determinanten von Betriebsratsgründungen durch Arbeitnehmer

  • Authors
  • Nadine Schlömer-Laufen

Part of the Schriften zur Mittelstandsforschung book series (SMF, volume 117)

About this book

Introduction

In Deutschland verfügen etwa 10 % der betriebsratsfähigen Betriebe über einen Betriebsrat. Eine detaillierte Analyse des Verbreitungsgrades zeigt, dass Betriebsräte hauptsächlich in managementgeführten Betrieben existieren, während sie in familiengeführten Betrieben rar sind. Nadine Schlömer-Laufen arbeitet den gegenwärtigen Forschungsstand auf und leitet auf Basis der Theorie des soziologischen Neoinstitutionalismus Hypothesen zu zentralen Determinanten von Betriebsratsgründungen durch Belegschaften auf Makro- und Mikroebene ab. Die Hypothesen werden im Rahmen einer empirischen Untersuchung im Hinblick auf ihre spezifische Wirkung in Familienunternehmen einem systematischen Test unterzogen.

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3540-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3539-7
  • Online ISBN 978-3-8349-3540-3
  • About this book