Managementvergütung, Anreize und Kapitalmarkterwartungen

Experimentelle Evidenz

  • Authors
  • Susanne A. Welker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Susanne A. Welker
    Pages 1-5
  3. Susanne A. Welker
    Pages 6-52
  4. Susanne A. Welker
    Pages 71-87
  5. Susanne A. Welker
    Pages 88-100
  6. Susanne A. Welker
    Pages 101-142
  7. Susanne A. Welker
    Pages 143-149
  8. Back Matter
    Pages 151-201

About this book

Introduction

Managementvergütung ist ein in der Wissenschaft und Öffentlichkeit viel diskutiertes Thema. Unter anderem wird die These aufgestellt, dass Vergütung wissentlich intransparent gestaltet wird, um die wahre Vergütung von Top-Managern zu verschleiern. Susanne Welker untersucht experimentell, ob Kapitalmarktteilnehmer in der Lage sind, die Anreizwirkung von Managervergütung zu antizipieren und inwiefern sich die Komplexität der Vergütung auf die Erwartungen der Kapitalmarktteilnehmer und auf die Preise auswirkt. Die Ergebnisse lassen vermuten, dass auch Aktionäre realer Unternehmen Schwierigkeiten haben können, die Anreizwirkung der Vergütung von Managern nachzuvollziehen.

Keywords

Kapitalmarkt Management Vergütung

Bibliographic information