Handbuch Fahrerassistenzsysteme

Grundlagen, Komponenten und Systeme für aktive Sicherheit und Komfort

  • Editors
  • Hermann Winner
  • Stephan Hakuli
  • Gabriele Wolf

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIX
  2. Einleitung

    1. Hermann Winner, Stephan Hakuli, Gabriele Wolf
      Pages 1-2
  3. Grundlagen der Fahrerassistenzsystementwicklung

  4. Sensorik für Fahrerassistenzsysteme

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Matthias Mörbe
      Pages 94-109
    3. Martin Noll, Peter Rapps
      Pages 110-122
    4. Hermann Winner
      Pages 123-171
    5. Georg Geduld
      Pages 172-186
    6. Bernd Buxbaum, Robert Lange, Thorsten Ringbeck
      Pages 187-197
    7. Christoph Stiller, Alexander Bachmann, Christian Duchow
      Pages 198-222
    8. Bernt Schiele, Christian Wojek
      Pages 223-236

About this book

Introduction

In diesem Grundlagenwerk werden die Fahrerassistenzsysteme für aktive Sicherheit und Fahrerentlastung in Aufbau und Funktion ausführlich erklärt. Dazu zählen die bekannten und mittlerweile zur Standardausstattung zählenden Systeme wie ABS, ESP oder ACC genauso wie die Systeme zum Kollisionsschutz, für den Fahrspurwechsel oder zum komfortablen Einparken. Die dazu erforderlichen Komponenten wie Sensoren, Aktoren, mechatronische Subsysteme und Betätigungselemente werden dargestellt, ebenso die nutzergerechte Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle zwischen Assistenzsystem und Fahrer. Drei Kapitel über die Besonderheiten von Fahrerassistenzsystemen bei Nutzfahrzeugen und Motorrädern runden den umfassenden Ansatz ab. Der Schwerpunkt des Buchs liegt auf der Betrachtung des Fahrzeugs als Gesamtsystem.

Der Inhalt
Grundlagen der Fahrerassistenzsystementwicklung – Sensorik und Aktorik für FAS – Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle – Fahrdynamikregelung – Sichtverbesserung – Einparkassistenz – ACC – Frontalkollisionsschutzsysteme – LDW – LKS – Fahrstreifenwechselassistenz – Kreuzungsassistenz – Navigation und Telematik – FAS für Nkw und Motorräder – Zukunft der Fahrerassistenzsysteme

Die Zielgruppen
Entwicklungs- und Applikationsingenieure in der Automobilindustrie
Studierende Kfz-Elektrik, -Elektronik, -Mechatronik
Studierende Maschinenbau/Kraftfahrzeugtechnik
Studierende Elektronik/Technische Informatik/Informationstechnik

Die Herausgeber
Prof. Dr. rer. nat. Hermann Winner leitet das Fachgebiet Fahrzeugtechnik an der Technischen Universität Darmstadt (FZD). Stephan Hakuli und Gabriele Wolf sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Fachgebiet Fahrzeugtechnik.


Keywords

ABS ACC Antiblockiersystem EVITA Elektronisches Stabilitätsprogramm Fahrdynamik Fahrerassistenzsystem Fahrzeug Fußgängerdetektion Leistungsfähigkeit Mensch-Maschine-Schnittstelle Nutzfahrzeug Radarsensorikj Sicherheit Vehicle-in-the-Look-Verfahren

Bibliographic information