Automobildesign und Technik

Formgebung, Funktionalität, Technik

  • Editors
  • Hans-Hermann Braess
  • Ulrich Seiffert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Hans-Uirich Von Mende
      Pages 2-28
    3. Hans-Hermann Braess, Ulrich Seiffert
      Pages 66-82
    4. Gerold Lingnau
      Pages 84-89
  3. Design Schwerpunktthema der Automobilhersteller

    1. Front Matter
      Pages 91-91
    2. Walter M. de Silva
      Pages 92-103
    3. Trevor M. Creed
      Pages 128-144
    4. Patrick Le Ouément
      Pages 164-179
    5. Giorgetto Giugiaro
      Pages 180-190
    6. Johann Tomforde
      Pages 202-216
  4. Technik Designrelevante Teligebiete des Automobils

    1. Front Matter
      Pages 217-217
    2. Heiner Bubb
      Pages 240-263

About this book

Introduction

Für den Autokäufer entscheidet häufig schon der erste Blick auf ein Fahrzeug, ob er sich dafür oder dagegen entscheidet. Ausschlaggebend ist in diesem Fall die Formensprache, die sich über das Automobildesign vermittelt. Automobildesign und Technik beschreibt die Abhängigkeiten zwischen Formgebung und technischer Machbarkeit. Ohne ein vom Kunden akzeptiertes Außen- und Innendesign lässt sich ein Automobil schlecht verkaufen. Autoren sind die erfolgreichen Automobildesigner der großen Autoproduzenten. Sie zeigen die Lösungen zwischen technischen Zwängen, wie Aerodynamik, Produktion, Gesetzes- und Kundenanforderungen. Damit steht erstmals ein Werk zur Verfügung, das Design und Technik als gleichberechtigte Erfolgskomponenten eines Autos darstellt.

Keywords

A-Säule Abrisskante Automobil B-Säule C-Säule Cabriolet Coupe Ergonomie Fahrzeug Fahrzeugtechnik Fließcheck Greenhouse Limousine Package Radhaus

Bibliographic information