Advertisement

Frick/Knöll Baukonstruktionslehre 1

  • Authors
  • Ulf Hestermann
  • Ludwig Rongen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 1-15
  3. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 17-28
  4. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 29-44
  5. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 45-62
  6. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 63-108
  7. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 109-226
  8. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 227-269
  9. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 271-308
  10. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 309-340
  11. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 341-387
  12. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 389-547
  13. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 549-564
  14. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 565-585
  15. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 587-642
  16. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 671-681
  17. Ulf Hestermann, Ludwig Rongen
    Pages 683-859
  18. Back Matter
    Pages 861-882

About this book

Introduction

Seit einem Jahrhundert gibt der "Frick/Knöll" Generationen von Architekten und Bauingenieuren einen umfassenden Einblick in die Baukonstruktionslehre. Vom Fundament über den Innenausbau bis zum Dach bietet das Standardwerk kompaktes Grundwissen und berücksichtigt aktuelle Neuentwicklungen und die immer stärker anwachsende Zahl von Normen und anderen Baubestimmungen.
Der „Frick/Knöll“ ist damit ein unentbehrlicher und zuverlässiger Begleiter für jeden Studierenden und Praktiker. Schwerpunkt der vollständig überarbeiteten und aktualisierten Jubiläumsausgabe ist das Thema "Energieeffizienz" mit dem neu aufgenommenen Kapitel „Bauen im Passivhausstandard“. Für die Bearbeitung des Abschnitts „Wärmeschutz“ konnte der renommierte Physiker Prof. Dr. Wolfgang Feist gewonnen werden.

Der Inhalt
Einführung und Grundbegriffe - Normen, Maße, Maßtoleranzen - Baugrund und Erdarbeiten - Gründungen (Fundamente) - Beton- und Stahlbetonbau - Wände - Skelettbau - Außenwandbekleidungen - Fassaden aus Glas- Geschossdecken und Balkone - Fußbodenkonstruktionen und Bodenbeläge - Beheizbare Bodenkonstruktionen: Fußbodenheizungen - Systemböden: Installationssysteme in der Bodenebene - Leichte Deckenbekleidungen und Unterdecken - Umsetzbare nicht tragende Trennwände und vorgefertigte Schrankwandsysteme - Bauen im Passivhausstandard - Besondere bauliche Schutzmaßnahmen - Gesetzliche Einheiten

Die Zielgruppen
Architekten und Bauingenieure in Studium und Praxis

Die Autoren
Prof. Dipl.-Ing. Ulf Hestermann, Fachhochschule Erfurt
Prof. Dipl.-Ing. Ludwig Rongen, Fachhochschule Erfurt







Keywords

Baugrund Baukonstruktion Beton Dach Erdarbeiten Fundament Glas Konstruktion Skelettbau Stahl Stahlbeton Stahlbetonbau

Bibliographic information