Advertisement

Küttner Kolbenmaschinen

  • Wolfgang Eifler
  • Eberhard Schlücker
  • Ulrich Spicher
  • Gotthard Will

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Pages 147-230
  3. Pages 231-522
  4. Back Matter
    Pages 523-534

About this book

Introduction

Kolbenmaschinen sind aus dem Leben zivilisierter Menschen nicht weg zu denken. Vor allem Brennkraftmaschinen sowie Kolbenpumpen und -verdichter, aber auch Maschinen mit rotierendem Verdränger und die Rotationskompressoren, sind in Fahrzeugen wie auch kleinen und großen, ortsfesten oder beweglichen Anlagen und Aggregaten zu finden. Gemeinsam ist den Kolbenmaschinen die Aufgabe, verschiedene Energieformen in einander umzuwandeln. Zielstellung dieses Lehrbuches ist es, Studierenden des Maschinenbaus die gemeinsamen theoretischen Grundlagen der Kolbenmaschinen zu erschließen und ihre vielfältigen Ausführungsformen zu veranschaulichen. Daneben soll es auch auf die aktuellen Aufgaben der Forschung und Entwicklung für Kolbenmaschinen aufmerksam machen, denn diese beziehen sich vor allem auf das Erhöhen der Energieeffizienz, der Zuverlässigkeit und der Umweltverträglichkeit solcher Maschinen.


Keywords

Antrieb Baukonzept Dieselmotor Drehkolbenverdichter Kolbenmaschine Kolbenmotor Kolbenpumpenkopf Kompressor Konstruktion Konstruktionslehre Maschinenbau Motor Ventiltrieb Verbrennungsmotor Verdrängerpumpe

Authors and affiliations

  • Wolfgang Eifler
    • 1
  • Eberhard Schlücker
    • 2
  • Ulrich Spicher
    • 3
  • Gotthard Will
    • 4
  1. 1.Universität Kaiserslautern Kraft- und ArbeitsmaschinenDeutschland
  2. 2.Universität Erlangen-NürnbergDeutschland
  3. 3.RWTHAachen
  4. 4.Studium MaschinenbauTU Dresden

Bibliographic information