Advertisement

Handbuch Fahrerassistenzsysteme

Grundlagen, Komponenten und Systeme für aktive Sicherheit und Komfort

  • Editors
  • Hermann Winner
  • Stephan Hakuli
  • Gabriele Wolf

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIX
  2. Einleitung

    1. Hermann Winner, Stephan Hakuli, Gabriele Wolf
      Pages 1-2
  3. Grundlagen der Fahrerassistenzsystementwicklung

  4. Sensorik für Fahrerassistenzsysteme

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Matthias Mörbe
      Pages 94-109
    3. Martin Noll, Peter Rapps
      Pages 110-122
    4. Hermann Winner
      Pages 123-171
    5. Georg Geduld
      Pages 172-185
    6. Bernd Buxbaum, Bianca Hagebeuker, Robert Lange, Thorsten Ringbeck
      Pages 187-197
    7. Christoph Stiller, Alexander Bachmann, Christian Duchow
      Pages 198-222
    8. Bernt Schiele, Christian Wojek
      Pages 223-236
    9. Michael Darms
      Pages 237-248
  5. Aktorik für Fahrerassistenzsysteme

    1. Front Matter
      Pages 249-249
    2. James Remfrey, Steffen Gruber, Norbert Ocvirk
      Pages 250-270
    3. Bernward Bayer, Axel Büse, Bernd Piller, Peter E. Rieth, Stefan Schmitt, Bernhard Schmittner et al.
      Pages 271-286
    4. Gerd Reimann, Peter Brenner, Hendrik Büring
      Pages 287-312
  6. Mensch-Maschine-Schnittstelle für Fahrerassistenzsysteme

    1. Front Matter
      Pages 313-313
    2. Ralph Bruder, Muriel Didier
      Pages 314-324
    3. Ralph Bruder, Kurt Landau, Lars Woyna
      Pages 325-329
    4. Peter Knoll
      Pages 330-342
    5. Jens Hoffmann, Jens E. Gayko
      Pages 343-354
  7. Fahrerassistenz auf Stabilisierungsebene

    1. Front Matter
      Pages 355-355
    2. Anton van Zanten, Friedrich Kost
      Pages 356-394
    3. Patrick Seiniger, Jürgen Bachmann, Alfred Eckert, Jörg Reissing
      Pages 404-421
    4. Thorsten Richter, Philip Köhn
      Pages 438-446
  8. Fahrerassistenz auf Bahnführungs- und Navigationsebene

    1. Front Matter
      Pages 447-447
    2. Tran Quoc, Wolfgang Huhn
      Pages 448-470
    3. Reiner Katzwinkel, Richard Auer, Stefan Brosig, Michael Rohlfs, Volkmar Schöning, Frank Schroven et al.
      Pages 471-477
    4. Hermann Winner, Bernd Danner, Joachim Steinle
      Pages 478-521
    5. Hermann Winner
      Pages 522-542
    6. Michael Walter, Thomas Fechner, Wladimir Hellmann, Robert Thiel
      Pages 543-553
    7. Jens Gayko
      Pages 554-561
    8. Arne Bartels, Simon Steinmeyer, Stefan Brosig, Carsten Spichalsky
      Pages 562-571
    9. Mark Mages, Matthias Hopstock, Felix Klanner
      Pages 572-581
    10. Karlheinz Dörner, Eberhard Hipp, Walter Schwertberger
      Pages 582-598
    11. Thomas Kleine-Besten, Ulrich Kersken, Werner Pöchmüller, Heiner Schepers
      Pages 599-624
  9. Zukunft der Fahrerassistenzsysteme

    1. Front Matter
      Pages 625-625
    2. Peter E. Rieth
      Pages 626-631
    3. Rolf Isermann, Andree Hohm, Roman Mannale, Bernt Schiele, Ken Schmitt, Hermann Winner et al.
      Pages 632-640

About this book

Introduction

In diesem Grundlagenwerk werden die Fahrerassistenzsysteme für aktive Sicherheit und Fahrerentlastung in Aufbau und Funktion ausführlich erklärt. Dazu zählen die bekannten und mittlerweile zur Standardausstattung zählenden Systeme wie ABS, ESP oder ACC genauso wie die Systeme zum Kollisionsschutz, für den Fahrspurwechsel oder zum komfortablen Einparken. Die dazu erforderlichen Komponenten wie Sensoren, Aktoren, mechatronische Subsysteme und Betätigungselemente werden dargestellt, ebenso die nutzergerechte Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle zwischen Assistenzsystem und Fahrer. Drei Kapitel über die Besonderheiten von Fahrerassistenzsystemen bei Nutzfahrzeugen und Motorrädern runden den umfassenden Ansatz ab. Der Schwerpunkt des Buchs liegt auf der Betrachtung des Fahrzeugs als Gesamtsystem.


Grundlagen der Fahrerassistenzsystementwicklung – Sensorik und Aktorik für FAS – Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle – Fahrdynamikregelung – Sichtverbesserung – Einparkassistenz – ACC – Frontalkollisionsschutzsysteme – LDW – LKS – Fahrstreifenwechselassistenz – Kreuzungsassistenz – Navigation und Telematik – FAS für Nkw und Motorräder – Zukunft der Fahrerassistenzsysteme


Entwicklungs- und Applikationsingenieure in der Automobilindustrie
Studierende Kfz-Elektrik, -Elektronik, -Mechatronik
Studierende Maschinenbau/Kraftfahrzeugtechnik
Studierende Elektronik/Technische Informatik/Informationstechnik


Prof. Dr. rer. nat. Hermann Winner leitet das Fachgebiet Fahrzeugtechnik an der Technischen Universität Darmstadt (FZD). Stephan Hakuli ist tätig als Produktmanager Engineering Services bei der IPG Automotive GmbH in Karlsruhe. Dr.-Ing. Gabriele Wolf arbeitet als Manager Quality & Process Improvement in der Turbinenproduktion von Alstom Thermal Power am Standort Mannheim.

Keywords

ACC Bewertungsverfahren EVITA Elektromechanische Bremssysteme Fahrdynamik Fahrerverhaltensmodelle Fahrerwarnelemente Frontalkollisionsschutzelemente Fußgängerdetektion Hydraulische Pkw-Bremssysteme Leistungsfähigkeit Lidarsensorik Maschinelles Sehen Mensch-Maschine-Schnittstelle Nutzergerechte Entwicklung Radarsensorikj Systemarchitektur Ultraschallsensorik Vehicle-in-the-Look-Verfahren

Bibliographic information