Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Grundlagen der Elektrotechnik

    1. Rudolf Busch
      Pages 1-26
    2. Rudolf Busch
      Pages 27-60
    3. Rudolf Busch
      Pages 123-129
    4. Rudolf Busch
      Pages 130-151
  3. Anwendungen der Elektrotechnik

    1. Rudolf Busch
      Pages 152-240
    2. Rudolf Busch
      Pages 241-309
    3. Rudolf Busch
      Pages 310-356
    4. Rudolf Busch
      Pages 357-396
  4. Back Matter
    Pages 397-425

About this book

Introduction

Elektrotechnik und Elektronik
Für jeden Ingenieur sind Kenntnisse auf den wichtigsten Gebieten der Elektrotechnik unabdingbar. Beginnend mit elektrischen und magnetischen Feldern führt dieses Lehrbuch über die Berechnung von Gleich- und Wechselstromkreisen zu den Anwendungen: Elektronik, Elektrische Maschinen und Antriebe, Elektrische Energieversorgung und Elektrische Messtechnik. Neben einer anschaulichen Darstellung der Grundlagen liegt der Schwerpunkt auf den Anwendungen. Neu aufgenommen in die vorliegende Auflage wurden ein Abschnitt über Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und die in heutiger Zeit immer mehr in den Vordergrund rückenden Brennstoffzellen. Der neue Hauptabschnitt über Mechanismen der Stromleitung in Gasen, Flüssigkeiten und Festkörpern vermittelt zur Elektrotechnik gehörendes Grundlagenwissen und berücksichtigt darüber hinaus, dass die hier geschilderten Prozesse bei vielen technologischen Verfahren, mit denen Maschinenbau- und Verfahrenstechnik-Ingenieure in der Praxis konfrontiert werden können, eine Rolle spielen. Ein Verzeichnis der Formelzeichen erleichtert die Übersicht. Alle statistischen Angaben und das Literaturverzeichnis wurden auf den neuesten Stand gebracht.

Der Inhalt
¿ Teil A Grundlagen: Das elektrische Feld – Das magnetische Feld – Berechnung von Stromkreisen bei Gleichstrom – Berechnung von Stromkreisen bei Wechselstrom - Aus-gleichsvorgänge in Stromkreisen – Mechanismen der Stromleitung
¿ Teil B Anwendungen: Elektronik – Elektrische Maschinen und Antriebe – Elektrische Energieversorgung unter besonderer Berücksichtigung der erneuerbaren Energien – Elektrische Messtechnik mit der Anwendung von Personalcomputern

Die Zielgruppen
Studierende des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik und ähnlicher Fachgebiete an Fachhochschulen und Universitäten und in der Praxis tätige Ingenieure.

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Rudolf Busch lehrte an der Universität Essen und leitete das Fachgebiet Elektrotechnik.

Keywords

Antriebstechnik Ausgleichsvorgang Durchflutungsgesetz Energietechnik Gleichstrom Induktionsgesetz Informatioselektronik Kondensator Leistungselektronik Messtechnik Schaltgesetz Stromkreis Transistor Wechselstrom elektrische Antriebe elektrische Energieversorgung elektrische Maschine elektrisches Feld magnetisches Feld passives Bauelement

Authors and affiliations

  • Rudolf Busch
    • 1
  1. 1.Universität EssenEssen

Bibliographic information