Advertisement

Analyse linearer und nichtlinearer elektrischer Schaltungen

Ein Kompendium

  • Andreas Gräßer

About this book

Introduction

Ein Kompendium, das die in der Elektrotechnik, Mechatronik usw. üblichen Schaltungs-Analyseverfahren sehr übersichtlich nebeneinanderstellt und erläutert. Dabei werden „Verwandtschaften“ und Einsatzgebiete der verschiedenen Verfahren deutlich herausgestellt und abgegrenzt. Darüber hinaus werden auch numerische Verfahren berücksichtigt und es wird dargestellt, wie Schaltungssimulatoren funktionieren. An Hand einer kostenlos aus dem Internet zu beziehenden Demoversion des Schaltungssimulators PSpice wird dem Leser auch praktisches "Simulations-Know-How" vermittelt. Das Buch ist besonders für Studierende in Bachelorstudiengängen geeignet.

 

Der Inhalt

Zusammenhänge und Begriffe ‒ Knotenpotenzial-Verfahren ‒ Komplexe Rechnung und Fourier-Analyse ‒ Fourier- und Laplace-Transformation ‒ Euler- und Newton-Rhapson-Verfahren ‒ Modellbildung elektronischer Bauelemente ‒ Crashkurs PSpice

 

Die Zielgruppen

Studierende der Elektrotechnik, der Mechatronik und ähnlicher Studiengänge im Grund- und Hauptstudium

 

Der Autor

Prof. Dr. Andreas Gräßer war viele Jahre als Dozent für Elektrotechnik an der Hochschule Darmstadt, FB Elektrotechnik und Informationstechnik tätig.

Keywords

Euler-Verfahren Fourier-Transformation Komplexe Rechnung Laplace-Transoformation Newton-Thapson-Verfahren Schaltungsanalyse

Authors and affiliations

  • Andreas Gräßer
    • 1
  1. 1.Seeheim-JugenheimGermany

Bibliographic information