Advertisement

Situative Karten

Orientierung, Exploration und Navigation mit spezialisierbaren Karten

  • Hendrik S. Ziezold

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvii
  2. Motivation und Einleitung

    1. Hendrik S. Ziezold
      Pages 1-3
  3. Konzeption anwendungsorientierter Karten

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Hendrik S. Ziezold
      Pages 7-20
    3. Hendrik S. Ziezold
      Pages 21-26
    4. Hendrik S. Ziezold
      Pages 27-54
    5. Hendrik S. Ziezold
      Pages 55-66
  4. Anwendungsbeispiele für die interaktive Kopplung von Gebrauchssituation und Kartenlayout

    1. Front Matter
      Pages 67-67
    2. Hendrik S. Ziezold
      Pages 69-98
    3. Hendrik S. Ziezold
      Pages 99-146
  5. Anwendungsbeispiel für die interaktive Kopplung unterschiedlicher Kartenlayouts

    1. Front Matter
      Pages 147-147
    2. Hendrik S. Ziezold
      Pages 173-175
  6. Back Matter
    Pages 177-186

About this book

Introduction

Computerimplementierte interaktive Karten werden in den unterschiedlichsten Situationen genutzt, wie etwa zur Orientierung und Navigation oder zur Exploration und Datenverwaltung. Auf der Basis interdisziplinärer Studien historischer und moderner Kartenkonzepte und deren Gebrauch erforscht Hendrik S. Ziezold Karten nicht nur als Resultate kartographischer Projektionsverfahren, sondern als bewusst konzipierte Visualisierungen von Informationen. Er erarbeitet ein Modell für situative Karten, das sich sowohl für die Entwicklung neuer als auch zur Evaluierung bestehender Entwürfe eignet. Mit Hilfe neu erstellter und exemplarisch realisierter Visualisierungs- und Interaktionskonzepte demonstriert der Autor die Anwendbarkeit des Modells.

Keywords

Informatik Informationsvisualisierung Medienwissenschaft Mensch-Maschine-Interaktion

Authors and affiliations

  • Hendrik S. Ziezold
    • 1
  1. 1.AmsterdamNiederlande

Bibliographic information