Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 1-6
  3. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 7-49
  4. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 51-81
  5. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 83-120
  6. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 121-170
  7. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 171-271
  8. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 273-361
  9. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 363-378
  10. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 379-448
  11. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 449-519
  12. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 521-544
  13. Hans-Peter Blume, Gerhard W. Brümmer, Rainer Horn, Ellen Kandeler, Ingrid Kögel-Knabner, Ruben Kretzschmar et al.
    Pages 545-550
  14. Back Matter
    Pages 545-569

About this book

Introduction

Böden sind eine unserer wichtigsten Lebensgrundlagen. Sie liefern Wasser und Nährstoffe an die Pflanzen, die uns ernähren, und halten Schadstoffe vom Grundwasser fern. Aber sie sind auf vielfältige Weise gefährdet. Ihr Schutz ist daher eine der wichtigsten Aufgaben für Wissenschaft, Politik und Gesellschaft.

Ein Team anerkannter Autoren beschreibt in der 16. Auflage dieses renommierten und erfolgreichen Lehrbuchs ·

  • die Vorgänge der Bodenbildung und -entwicklung, ·
  • die physikalischen, biologischen und chemischen Eigenschaften der Böden, ·
  • Nähr- und Schadstoffe, ·
  • die verschiedenen Bodensystematiken (Deutschland, USA, FAO-UNESCO, WRB), ·
  •  die wichtigsten Böden und Bodenlandschaften Mitteleuropas und der Welt, ·
  • die Nutzungsbewertung der Böden ·
  • Grundsätze des Bodenschutzes

Die 16. Auflage wurde völlig neu bearbeitet, neu strukturiert. Für das Studium überflüssiges Wissen wurde gekürzt. Einige Kapitel wurden aber auch stark erweitert, v.a. die Bodenbiologie. Die Grafiken sind erstmals durchgehend 2-farbig und es gibt eine zusätzliche Tafel mit Farbfotos von Bodenprofilen.

 

 

Wer sich mit Böden befasst, braucht dieses Buch.

Keywords

Agrarwissenschaften Bodenbewertung Bodenbiologie Bodenchemie Bodengefüge Bodenkunde Bodenlandschaft Bodenschutz Bodensystematik Bodenverbreitung Gefüge Geowissenschaften Nährstoffe Pufferung Schadstoffe

Authors and affiliations

  • Hans-Peter Blume
    • 1
  • Gerhard W. Brümmer
    • 2
  • Rainer Horn
    • 1
  • Ellen Kandeler
    • 3
  • Ingrid Kögel-Knabner
    • 4
  • Ruben Kretzschmar
    • 5
  • Karl Stahr
    • 4
  • Berndt-Michael Wilke
    • 6
  • Sören Thiele-Bruhn
    • 7
  • Gerhard Welp
    • 2
  1. 1.Institut für Pflanzenernährung und Bodenkunde der Christian-Albrechts-Universität zu KielDeutschland
  2. 2.INRES – Bodenwissenschaften, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität BonnDeutschland
  3. 3.Institut für Bodenkunde und Standortslehre der Universität HohenheimDeutschland
  4. 4.Lehrstuhl für Bodenkunde der Technischen Universität MünchenDeutschland
  5. 5.Institut für Biogeochemie und Schadstoffdynamik der ETH ZürichSwitzerland
  6. 6.Institut für Ökologie der Technischen Universität BerlinDeutschland
  7. 7.Fachbereich VI, Fach BodenkundeUniversität TrierDeutschland

Bibliographic information