Prognoserechnung

  • Peter Mertens
  • Susanne Rässler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xix
  2. Allgemeine Prognosemethoden

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Peter Mertens, Susanne Rässler
      Pages 3-10
    3. Ulrich Küsters, Jan Speckenbach
      Pages 75-108
    4. Arthur Nowack
      Pages 109-116
    5. Heinz Langen, Fritz Weinthaler
      Pages 123-133
    6. Christian Aßmann, Susanne Rässler, Katja Wolf
      Pages 153-166
    7. Wolfgang Härdle, Rainer Schulz, Weining Wang
      Pages 167-181
    8. Manfred Deistler, Klaus Neusser
      Pages 225-256
    9. Klaus Hansen
      Pages 279-308
    10. Klaus Hansen
      Pages 309-339
    11. Philipp Janetzke, Achim Lewandowski
      Pages 341-382
    12. Ulrich Küsters, Janko Thyson, Claudia Büchl
      Pages 383-422

About this book

Introduction

Mit diesem Buch liegen kompakte Beschreibungen von Prognoseverfahren vor, die vor allem in Systemen der betrieblichen Informationsverarbeitung eingesetzt werden. Praktiker mit langjähriger Prognoseerfahrung zeigen außerdem, wie die einzelnen Methoden in der Unternehmung Verwendung finden und wo die Probleme beim Einsatz liegen. Das Buch wendet sich gleichermaßen an Wissenschaft und Praxis. Das Spektrum reicht von einfachen Verfahren der Vorhersage über neuere Ansätze der künstlichen Intelligenz und Zeitreihenanalyse bis hin zur Prognose von Softwarezuverlässigkeit und zur kooperativen Vorhersage in Liefernetzen. In der siebenten, wesentlich überarbeiteten und erweiterten Auflage werden neue Vergleiche von Prognosemethoden, GARCH-Modelle zur Finanzmarktprognose, „Predictive Analytics“ als Variante der „Business Intelligence“ und die Kombination von Vorhersagen mit Elementen der Chaostheorie berücksichtigt.

Keywords

Automatische Prognosesysteme Prognosemethoden Prognoseverfahren Vorhersage Zeitreihenverfahren

Editors and affiliations

  • Peter Mertens
    • 1
  • Susanne Rässler
    • 2
  1. 1., Wirtschaftsinformatik IUniversität Erlangen-NürnbergNürnbergGermany
  2. 2., LS für Statistik und ÖkonometrieOtto-Friedrich-Universität BambergBambergGermany

Bibliographic information