Advertisement

Private Banking im Qualitätswettbewerb um den Kunden

  • Philip Schädler
  • Marco J. Menichetti
Conference proceedings

Table of contents

About these proceedings

Introduction

Im Mittelpunkt des Interesses beim Private Banking steht der vermögende, private Kunde, der zuverlässig und vor allem mit hoher Qualität bedient werden will. Bei der Erbringung von qualitativ hochstehenden Dienstleistungen trennt sich aber die Spreu vom Weizen. Qualitätsunterschiede sind für den Kunden wahrnehmbar und haben einen zunehmend stärkeren Einfluss auf seine Wahl bzw. auf sein Verbleiben bei einer Bank. Der vorliegende Band befasst sich mit dem Grundthema "Herausforderung Kunden – Private Banking im Qualitätswettbewerb um den Kunden". Er umfasst Beiträge zum Customer-Relationship-Marketing, zur Performance-Darstellung von Portfolios, zur Profilveränderung des Privatebankers und zur "Behavioral Finance" im Private Banking. Ergänzend dazu werden aktuelle Probleme des Finanzplatzes Liechtenstein behandelt, so die neue Finanzmarktaufsicht, der Fondsplatz im Standortwettbewerb, die steueroptimierte Vermögensverwaltung mit Lebensversicherungen sowie Fragen zu einem Steuersystem der Zukunft.

Keywords

Banking Behavorial Finance Finance Finanzen Finanzmarkt Finanzplatz Liechtenstein Fonds Kunden Private Banking Vermögensverwaltung

Editors and affiliations

  • Philip Schädler
    • 1
  • Marco J. Menichetti
    • 2
  1. 1.GeschäftsführerLiechtensteinischer BankenverbandVaduz Fürstentum LiechtensteinGermany
  2. 2.Stiftungsprofessor des Liechtensteinischen Bankenverbandes Institut für FinanzdienstleistungenFachbereich Wirtschaftswissenschaften Fachhochschule LiechtensteinVaduz Fürstentum LiechtensteinGermany

Bibliographic information