Unterirdische Kanalsanierung

  • Alfred Pauser

Part of the Praxis der Erhaltung von Bauten book series (BAUTEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Alfred Pauser
    Pages 1-17
  3. Alfred Pauser
    Pages 18-70
  4. Alfred Pauser
    Pages 71-80
  5. Alfred Pauser
    Pages 81-85
  6. Alfred Pauser
    Pages 86-143
  7. Alfred Pauser
    Pages 144-148
  8. Back Matter
    Pages 149-153

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet eine umfassende, praxisbezogene und auf dem neuesten Wissensstand basierende Beschreibung der für die Sanierung von Entsorgungskanälen eingesetzten Werkstoffe und Verfahren. Die verschiedenen Methoden der Kanalsanierung werden hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit unter Berücksichtigung der jeweiligen Randbedingungen analysiert; der Akzent liegt dabei auf den in geschlossener Bauweise durchzuführenden Sanierungsmethoden. Neben einer detaillierten Übersicht über die Werkstoffe und deren Eigenschaften sowie den Zusammenhang Schadensbild - Sanierungsverfahren - Bauart des Kanals findet sich eine Zusammenstellung der Untersuchungsmethoden zur Ermittlung des Bauzustandes eines Kanals, jeweils anhand zahlreicher Abbildungen dokumentiert. Das Buch ist das Ergebnis einer engen Zusammmenarbeit von Vertretern der Bauherrenseite, Planern, Prüfanstalten und ausführenden Firmen; es bietet eine objektive Information über theoretische und praktische Fragen der Sanierung von Abwasserkanälen.

Keywords

Ausschreibung Bauherr Dokumentation Entsorgung Entwicklung Leistungsverzeichnis Reibung Sanierung Werkstoff

Editors and affiliations

  • Alfred Pauser
    • 1
  1. 1.Technische Universität WienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-9016-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 1988
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-211-82097-1
  • Online ISBN 978-3-7091-9016-6
  • Series Print ISSN 0935-0101
  • About this book