Mikroelektronik

Anwendungen, Verbreitung und Auswirkungen am Beispiel Österreichs. Veröffentlichung eines Forschungsauftrags des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung

  • Authors
  • Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
  • Österreichische Akademie der Wissenschaften

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Pages 7-10
  3. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Pages 11-14
  4. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Pages 15-23
  5. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Pages 24-28
  6. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Pages 29-55
  7. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische der Wissenschaften
    Pages 56-94
  8. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Pages 95-111
  9. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Pages 112-123
  10. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Pages 124-145
  11. Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften
    Pages 146-152
  12. Back Matter
    Pages 153-186

About this book

Keywords

Bauelemente Computer Elektronik Entwicklung Gesellschaft Halbleiter Halbleiterbauelement Innovation Kommunikation Mikroelektronik Organisation Produktion Standard Technologie Video

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-7620-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 1981
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-211-81679-0
  • Online ISBN 978-3-7091-7620-7
  • About this book