Advertisement

Lehrbuch der Mathematischen Physik

Band 3: Quantenmechanik von Atomen und Molekülen

  • Walter Thirring

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Walter Thirring
    Pages 1-7
  3. Walter Thirring
    Pages 83-183
  4. Walter Thirring
    Pages 184-278
  5. Back Matter
    Pages 279-297

About this book

Introduction

In der Quantentheorie werden Observable durch Operatoren im Hilbert-Raum dargestellt. Der dafür geeignete mathematische Rahmen sind die Cx - Algebren, welche Matrizen und komplexe Funktionen verallgemeinern. Allerdings benötigt man in der Physik auch unbeschränkte Operatoren, deren Problematik eigens untersucht werden muß. Dementsprechend werden zunächst mathematische Fragen studiert und dann die Methoden auf atomare Systeme angewandt. Obgleich man außer dem Wasserstoffatom kaum explizit lösbare Probleme findet, lassen sich nicht nur allgemeine qualitative Fragen, etwa bezüglich des Energiespektrums und Streuverhaltens, beantworten, sondern auch quantitativ kann man auch für kompliziertere Systeme für meßbare Größen Schranken teils befriedigender Genauigkeit finden. Inhaltsverzeichnis: Einleitung: Die Struktur der Quantentheorie; Größenordnungen atomarer Systeme.- Die mathematische Formulierung der Quantenmechanik: Lineare Räume; Algebren; Darstellungen im Hilbertraum; Einparametrige Gruppen; Unbeschränkte Operatoren und quadratische Formen.- Quantendynamik: Das Weyl-System; Der Drehimpuls; Die Zeitentwicklung; Der Limes t ; Störungstheorie; Stationäre Streutheorie.- Atomare Systeme: Das Wasserstoffatom; Das H-Atom in äußeren Feldern; Heliumartige Atome; Streuung am einfachen Atom; Komplexe Atome; Kernbewegung und einfache Moleküle.

Keywords

Lehrbuch Lehrbuch der Mathematischen Physik Mathematische Physik Molekül Quantenmechanik Quantentheorie Streutheorie Streuung Wasserstoffatom

Authors and affiliations

  • Walter Thirring
    • 1
  1. 1.Institut für Theoretische PhysikUniversität WienÖsterreich

Bibliographic information