Ingenieurpädagogik

Praxis der Vermittlung technischen Wissens

  • Adolf Melezinek

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Adolf Melezinek
    Pages 1-3
  3. Adolf Melezinek
    Pages 10-27
  4. Adolf Melezinek
    Pages 28-53
  5. Adolf Melezinek
    Pages 137-188
  6. Back Matter
    Pages 189-203

About this book

Introduction

Die letzten Jahrzehnte brachten eine enorme Entwicklung der Technik, mit der auch die Bedeutung der Vermittlung technischer Informationen und des technischen Unterrichts zugenommen hat. Dieses Buch möchte zur bewußten Gestaltung und Verbesserung der Lehre der Technik beitragen und damit eine praxisnahe Hilfestellung für einen fachgerechten und wirkungsvollen Unterricht leisten. Alle Techniker stehen heute vor der Aufgabe, technische Informationen zu gestalten - Vorträge halten, technische Geräte und Einrichtungen vorführen, Mitarbeiter einweisen - und technisches Orientierungswissen auch Nichttechnikern nahe zu bringen. Um selbst den "eiligen" Lesern einen praxisnahen Einblick in die Ingenieurpädagogik leicht zu machen, ist jedes Kapitel des Buches mit einer knappen Zusammenfassung und wichtigen Praxis-Tips abgeschlossen. Ein Glossar, eine Erklärung wichtiger, in der Pädagogik häufig verwendeter Fachwörter, rundet das Buch ab.

Keywords

Didaktik Ingenieurpädagogik Ingenieurschule Pädagogik Technik Technik/Pädagogik Unterricht Vermittlung technischen Wissens

Authors and affiliations

  • Adolf Melezinek
    • 1
  1. 1.Abteilung für Unterrichtstechnologie und Ingenieurpädagogik, Institut für Unterrichtstechnologie und MedienpädagogikUniversität für Bildungswissenschaften KlagenfurtKlagenfurtÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-5128-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 1992
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-211-82382-8
  • Online ISBN 978-3-7091-5128-0
  • About this book