Einführung in die Kinderheilkunde

In 195 Vorlesungen für Studierende und Ärzte

  • E. Glanzmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Aufgaben und Ziele der Kinderheilkunde

  3. Allgemeine Ernährungslehre. Nährstoffe

  4. Über das Wachstum

    1. E. Glanzmann
      Pages 7-12
  5. Der Wasserbedarf des Säuglings

    1. E. Glanzmann
      Pages 12-15
  6. Der Energiebedarf

    1. E. Glanzmann
      Pages 15-18
  7. Die Kohlehydrate

    1. E. Glanzmann
      Pages 18-22
  8. Die Fette

    1. E. Glanzmann
      Pages 22-23
  9. Das Eiweiß

    1. E. Glanzmann
      Pages 24-26
  10. Die Mineralstoffe. I

    1. E. Glanzmann
      Pages 26-29
  11. Mineralstoffe. II

    1. E. Glanzmann
      Pages 30-32
  12. Mineralstoffe. III

    1. E. Glanzmann
      Pages 33-36
  13. Die Bedeutung der Mineralstoffe für Ernährung und Wachstum des Kindes

  14. Das Säure-Basen-Gleichgewicht

    1. E. Glanzmann
      Pages 40-44
  15. Alimentäre Submineralisation, Supermineralisation und Transmineralisation

  16. Die Entdeckung der Vitamine

    1. E. Glanzmann
      Pages 46-52
  17. Die Entdeckung des Vitamins A

    1. E. Glanzmann
      Pages 52-57
  18. Die Bedeutung des Vitamin B-Komplexes für die Kinderheilkunde

  19. Die Entdeckung des Vitamins C

    1. E. Glanzmann
      Pages 66-70
  20. Die Entdeckung des Vitamins D

    1. E. Glanzmann
      Pages 70-74

About this book

Keywords

Kinderheilkunde

Authors and affiliations

  • E. Glanzmann
    • 1
  1. 1.Universität BernSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-3548-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 1949
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7091-3549-5
  • Online ISBN 978-3-7091-3548-8
  • About this book