Advertisement

Einführung in die symbolische Logik

mit besonderer Berücksichtigung ihrer Anwendungen

  • Rudolf Carnap

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. System der symbolischen Logik

    1. Rudolf Carnap
      Pages 1-69
    2. Rudolf Carnap
      Pages 69-92
    3. Rudolf Carnap
      Pages 92-134
  3. Anwendungen der symbolischen Logik

    1. Rudolf Carnap
      Pages 135-151
    2. Rudolf Carnap
      Pages 160-169
    3. Rudolf Carnap
      Pages 169-183
    4. Rudolf Carnap
      Pages 183-195
  4. Back Matter
    Pages 196-212

About this book

Introduction

In der Gestalt der symbolischen oder mathematischen Logik oder Logistik hat die Logik seit etwa 100 Jahren eine völlig neue Form an­ genommen. Die Verwendung von Symbolen ist zwar das auffallendste Merkmal der neuen Logik, aber nicht das wesentlichste. Wichtiger sind die Exaktheit der Formulierung, die große Ausdehnung des Gebietes, ins­ besondere in der Theorie der Relationen und der Begriffe höherer Stufen, und die vielfältige Anwendungsmöglichkeit der neuen Methoden. In den letzten Jahrzehnten ist daher das Interesse an der symbolischen Logik in weiteren Kreisen wachgeworden, besonders unter Philosophen und Mathematikern, aber auch unter den Fachwissenschaftlern, die an der Analyse der Begriffe ihrer Fachwissenschaften interessiert sind. Ins­ besondere in den Vereinigten Staaten ist die symbolische Logik heute ein anerkanntes Fachgebiet in Forschung und Unterricht; hier betrachten die meisten Autoren, die über Philosophie der Erkenntnis, Sprachanalyse, Methodenlehre der Wissenschaft, Grundlagen der Mathematik, axioma. tische Methode und ähnliches schreiben, die symbolische Logik als ein unentbehrliches Hilfsmittel. Dieses Buch möchte dazu beitragen, das Interesse an der symbolischen Logik in den deutschsprachigen Ländern zu fördern. Es unterscheidet sich von den übrigen Lehrbüchern, die meist in englischer Sprache erschienen sind, hauptsächlich in folgenden Punkten. Hier werden nicht nur, wie sonst üblich, die elementaren Teile der Theorie dargestellt, sondern auch ausführlich die höheren Gebiete, besonders die Logik der Relationen, die für die Anwendung besonders wichtig sind. Ferner ist der ganze Teil II der Anwendung der symbolischen Logik gewidmet.

Keywords

Carnap Logik Mathematische Logik symbolische Logik

Authors and affiliations

  • Rudolf Carnap
    • 1
  1. 1.University of CaliforniaLos AngelesUSA

Bibliographic information