Die Psychiatrie der Hirngeschwülste und die Cerebralen Grundlagen Psychischer Vorgänge

  • Hans Walther-Büel

Part of the Acta Neurochirurgica/Supplementum book series (NEUROCHIRURGICA, volume 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Hans Walther-Büel
    Pages 1-14
  3. Hans Walther-Büel
    Pages 14-58
  4. Hans Walther-Büel
    Pages 59-158
  5. Hans Walther-Büel
    Pages 186-218
  6. Back Matter
    Pages 219-226

About this book

Introduction

Die vorliegende Arbeit von Walther entstand vorerst aus dringenden klinischen Bedürfnissen heraus: die neurochirurgische Klinik verlangte von der psychiatrischen Klinik klare Richtlinien über die diagnostische Verwertbarkeit, die Prognose und Therapie des psychischen Zustandes ihrer Tumorkranken. Es war offen­ sichtlich, daß die bisherige psychlatrische Literatur keine genügen­ den und eindeutigen Antworten zu dieser Fragestellung enthielt. So ergab sich die Aufgabe, die Psychiatrie der Hirntumoren erneut systematisch zu studieren. Dieser klinische Zweck der Arbeit machte es nötig, von der Gesamtheit der Tumorfälle, die dem Neuro­ chirurgen zukommen, auszugehen und nicht etwa (wie viele der älteren Arbeiten) jene Fälle in den Vordergrund zu stellen, welche zufolge geistiger Störungen in psychiatrische Behandlung zu treten haben. Die einer praktisch-klinischen Fragestellung entsprungene Studie stößt aber gleichzeitig in das Zentrum bedeutungsvoller theoretischer Probleme der Neurochirurgie und Psychiatrie: denjenigen über die genauere Abhängigkeit von cerebralen und psychischen Funk­ tionen. Je mehr man sich in diese Fragen vertieft, um so klarer muß man einsehen, wie wenig man darüber weiß. Wohl hat sich die Psychiatrie vor 100 Jahren die Hauptaufgabe gestellt, die Geistes­ krankheiten auf Veränderungen der Hirnstruktur zurückzuführen.

Keywords

Psychiatrie

Authors and affiliations

  • Hans Walther-Büel
    • 1
  1. 1.Psychiatrische UniversitätsklinikZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-2053-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 1951
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7091-2054-5
  • Online ISBN 978-3-7091-2053-8
  • Series Print ISSN 0065-1419
  • About this book