Advertisement

Qualitätsmanagement im prähospitalen Notfallwesen

Bestandsaufnahme, Ziele und Herausforderungen

  • Agnes Neumayr
  • Adolf Schinnerl
  • Michael Baubin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Agnes Neumayr, Adolf Schinnerl
    Pages 1-5
  3. QM im prähospitalen Notfallwesen. Allgemeine Fragen

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Silvia Türk
      Pages 9-10
    3. Stefan Meusburger, Agnes Neumayr
      Pages 11-19
    4. Thomas Krafft, Alexandra Ziemann
      Pages 31-42
  4. QM-Systeme im Vergleich

    1. Front Matter
      Pages 51-51
    2. Andreas Karl
      Pages 53-54
    3. Barbara Hogan, Ulrike Güssow
      Pages 81-88
  5. QM in Leitstellen

    1. Front Matter
      Pages 89-89
    2. Adolf Schinnerl
      Pages 91-92
    3. Daniel Sievers, Ilka Zerche, Thomas Behra
      Pages 93-102
    4. Gernot Vergeiner, Walter Endres
      Pages 103-113
  6. QM in Rettungs- und Notarztsystemen

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. Peter Paal
      Pages 123-124
    3. Stefan Heschl, Johann Kainz, Simon Orlob, Gerhard Prause, Gernot Wildner
      Pages 131-136
    4. Joachim Koppenberg, Wolfgang Voelckel, Roland Albrecht, Stefan Becker
      Pages 137-148
  7. QM in der Aus- und Fortbildung

    1. Front Matter
      Pages 149-149
    2. Michael Baubin
      Pages 151-152
    3. Simon Sulser
      Pages 153-157
    4. Johann Kainz, Stefan Heschl, Gernot Wildner, Gerhard Prause
      Pages 159-166
    5. Stefan Beckers, Henning Biermann, Sasa Sopka
      Pages 167-178
  8. QM in Notaufnahmen

    1. Front Matter
      Pages 187-187
    2. Anton Sandhofer
      Pages 189-190
    3. Martin Brüesch, Barbara Eckl
      Pages 191-197
    4. Thomas Michalski, Alexander Franz
      Pages 199-209
    5. Michael Bayeff-Filloff
      Pages 211-217
  9. Medizinisches QM – Datenevaluation

    1. Front Matter
      Pages 219-219
    2. Michael Baubin
      Pages 221-222
    3. Matthias Fischer, Jan-Thorsten Gräsner
      Pages 223-232
    4. Matthias Fischer, Martin Messelken
      Pages 233-240
    5. Stefan Müller
      Pages 241-245
  10. QM-Aufgaben des ÄLRD

    1. Front Matter
      Pages 257-257
    2. Martin Dotzer
      Pages 259-260
    3. Agnes Neumayr, Michael Baubin
      Pages 261-268
    4. Adolf Schinnerl, Agnes Neumayr
      Pages 269-275
    5. Alex Lechleuthner
      Pages 277-284
  11. Back Matter
    Pages 285-289

About this book

Introduction

Qualitätsmanagement im prähospitalen Notfallwesen wird in Österreich, Deutschland und der Schweiz seit Jahrzehnten gelebt. Die Vielzahl wissenschaftlicher und praxisrelevanter Ansätze macht es notwendig, den Ist-Stand zu bestimmen und zukünftige Zielvorgaben und Herausforderungen aufzuzeigen.

Dieses Buch folgt einem integrativen Ansatz: Repräsentanten aus dem deutschsprachigen und niederländischen Raum und aus allen im prähospitalen Notfallprozess beteiligten Organisationen – Leitstellen, Rettungs- und Notarztdienste,  Notaufnahmen - beteiligen sich mit Beiträgen. Die Perspektive der Patienten, die als einzige den gesamten Notfallprozess erleben, steht dabei im Mittelpunkt.

Das Buch richtet sich an Leitstellendisponenten, Notärzte, Rettungsdienstmitarbeiter, leitendes ärztliches Personal und medizinisches Personal in Notaufnahmen. Auch Studenten und Mitarbeiter in Public Health Einrichtungen finden wertvolle Anregungen für die Gestaltung ihres Arbeitsfeldes.

Keywords

Notfallmedizin Notfallwesen Qualitätsmanagement Rettungsdienst prähospitaler Notfallprozess Ärztlicher Leiter Rettungsdienst

Editors and affiliations

  • Agnes Neumayr
    • 1
  • Adolf Schinnerl
    • 2
  • Michael Baubin
    • 3
  1. 1.Universitätsklinik für Anästhesie und IntensivmedizinInnsbruckAustria
  2. 2.Abteilung für Anästhesie, Notfall- und IntensivmedizinBKH KufsteinKufsteinAustria
  3. 3.Klinik f. Anästhesie und IntensivmedizinMedizinische UniversitätInnsbruckAustria

Bibliographic information