Advertisement

City-Center

Erfolgsfaktoren innerstädtischer Einkaufszentren

  • Authors
  • Thomas Bühler

Part of the DUV: Wirtschaftswissenschaft book series (DUVWW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Einleitung

    1. Thomas Bühler
      Pages 1-10
  3. Das innerstädtische Einkaufszentrum als Standortagglomeration innerhalb der City

  4. Die Angebotsdimensionierung der City-Center

  5. Zusammenfassung

    1. Thomas Bühler
      Pages 308-315
  6. Back Matter
    Pages 317-349

About this book

Introduction

Anstoß zu der vorliegenden Untersuchung war die Suche nach neuen Angebotsformen der Warenhäuser in der BundesrepublikDeutschland. Nach einiger Zeit der Einarbeitung in diesen Problemkreis erkannte der Verfasser, daß viele der neuen Ausrichtungen von Warenhäusern in Richtung Einkaufszentren gingen. Dies bedeutete die Aufgabe des historischen "alles unter einem Dach" bei gleichzeitigem "alles aus einer Hand". Agglomerationen von selbständigen Einzelhändlern erlebten einen Aufschwung. Mit der Abkehr von der Einkaufswelt der riesigen Warenhaus-Komplexe entstand auch die Frage danach, was die Verbraucher statt einer überwältigenden Warenflut vorzufinden wünschten. Vor dem Hintergrund eines starken Wettbewerbes unter den Einkaufsstätten ist diese Frage für Anbieter im Einzelhandel von hoher Bedeutung. Um die Einkaufsstättenwahl der Verbraucher und damit letztendlich deren Zufriedenheit wie auch den betriebswirtschaftlichen Erfolg der Anbieter zu beeinflussen, müssen diese auf mehr als das reine Warenangebot achten. So wird die Attraktivität einer Einkaufsstätte von zahlreichen Faktoren bestimmt. Die Untersuchung einiger bedeutender Elemente der Angebotsdarbietung innerstädtischer Einkaufszentren und deren Unterschiede an bestimmten Standorten ist Gegenstand dieser Arbeit. Die vorliegende Untersuchung ist einerseits durch die wissenschaftliche Schule von Herrn Professor Dr. Wigand Ritter, andererseits durch Erfahrungen des Verfassers in der Praxis der Unternehmensberatung geprägt. Sie wurde als Dissertation an der Wirtschafts­ und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen­ Nürnberg eingereicht. Dem Referenten und dem Koreferenten, Herrn Prof. Dr. Wigand Ritter und Herrn Prof. Dr. Joachim Klaus, sei an dieser Stelle für ihre wertvollen Anregungen und für die stets konstruktive Unterstützung gedankt. Herr Dirk H. Schulz hat die mühsamen gestalterischen Arbeiten übernommen. Besonderer Dank gebührt Herm Dipl.­

Keywords

Agglomeration Arbeit Beratung Betriebswirtschaft Dimensionierung Einkaufszentren Einzelhandel Einzelhändler Erfolg Kompetenzen Stadt Unternehmensberatung Warengruppen Wettbewerb Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-14660-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1990
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0053-9
  • Online ISBN 978-3-663-14660-5
  • Buy this book on publisher's site