Advertisement

Die cerebralen Anfallsleiden — Epilepsien

Einführung für Patienten und deren Angehörige

  • Rolf Degen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Rolf Degen
    Pages 13-38
  3. Rolf Degen
    Pages 39-66
  4. Rolf Degen
    Pages 67-88

About this book

Introduction

Prof. Dr. med. Degen, Bethei/Bielefeld Nach 30jähriger fachlicher und wissenschaftlicher Beschäftigung mit Problemen der Epilepsie bin ich gern der Bitte des Verlags nachge­ kommen, eine umfassende Darstellung der cerebralen Anfallsleiden für Anfallskranke und ihre Angehörigen zu schreiben. Es befinden sich schon einige Broschüren und kleine Schriften im Handel, die-je nach dem Informationsbedürfnis der Leser-unter­ schiedlich detaillierte Auskünfte geben. Die vorliegende Schrift ist etwas ausführlicher gehalten. Sie wendet sich also vor allem an sol­ che Patienten, die über die genannten Veröffentlichungen hinaus sich noch genauer unterrichten wollen. ln der Sprechstunde zeigt sich, daß dies oft der Wunsch von Patien­ ten und ihrer Angehörigen ist. Nach meiner Auffassung hat der Erkrankte auch durchaus ein Recht darauf, möglichst umfassend über sein Leiden informiert zu sein. Wenn dies zum Nutzen der Patienten gelingt, so ist die Absicht dieser Schrift erfüllt. Das Büchlein kann als Gesamtdarstellung gelesen werden, kann aber auch zum Nachschlagen spezieller Probleme dienen. Nützlich sein wird es sicherlich auch für Schwestern, Pfleger, Psychologen, Pädagogen und andere Angehörige des medizinischen Personals, die Anfallskranke in irgendeiner Form betreuen. Autor und Verlag sind stets dankbar für kritische Hinweise der Leser, die bei einer Neuauflage zu Verbesserungen führen können. Dank gebührt auch Herrn Weser und dem Verlag, die viel Mühe auf­ gewandt haben, um die Erstellung des Buches zu unterstützen. Ralf Degen 11 1. Typen der Krankheit Epilepsie 1.1 Was sind epileptische Anfälle und Epllepslen? Epileptische Anfällesind Anfallsereignisse, die durch eine Entladung kleinerer oder größerer Nervenzellgruppen zustande kommen.

Keywords

Angehörige Behandlung Diagnostik Epilepsie Gehör Kinder Krankheit Schule Therapie

Authors and affiliations

  • Rolf Degen
    • 1
  1. 1.Epilepsie-Zentrum BethelBethel/Bielefeld 13Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-14180-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1988
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-07981-9
  • Online ISBN 978-3-663-14180-8
  • Buy this book on publisher's site