Advertisement

Beschaffungs- und Lagerwirtschaft (Materialwirtschaft)

  • Authors
  • Wolfgang Korndörfer

Part of the Gabler-Studientexte book series (GS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-v
  2. Wolfgang Korndörfer
    Pages 1-2
  3. Wolfgang Korndörfer
    Pages 3-14
  4. Wolfgang Korndörfer
    Pages 15-22
  5. Wolfgang Korndörfer
    Pages 23-23
  6. Back Matter
    Pages 25-29

About this book

Introduction

Die einführenden betriebswirtschaftIichen Studientexte, zu denen auch der vorliegende Text zählt, beinhalten zentrale betriebswirtschaftliche Grundtatbestände und Zusammen­ hänge. Sie setzen keinerlei betriebswirtschaftliche Kenntnisse voraus. Der Lerninhalt ist auf prinzipielle Fragestellungen der "traditionellen", an Hochschulen wie auch in der Praxis gleichermaßen anerkannten Betriebswirtschaftslehre beschränkt und wird -ohne in jeder Hinsicht Vollständigkeit anstreben zu wollen - systematisch gegliedert dargestellt. Begriffe und Instrumente, die nicht der "herrschenden" Lehre entsprechen und mehr oder weniger den Charakter von aktuellen Modetrends haben, werden in den Studientexten weitgehend vernachlässigt. Verhaltenswissenschaftliche Erkenntnisse sowie eine stärkere Entscheidungs-und System­ orientierung, die den Gesamtcharakter der Betriebswirtschaftslehre in den letzten Jahren in Richtung angelsächsischer Managementlehre geändert haben, werden implizit in den Studientexten, die sich mit der Unternehmensfiihrung befassen, berücksichtigt. Wir weisen Sie in diesem Zusammenhang darauf hin, daß der betriebswirtschaftliche Teil des Fernlehrgangs durch folgende Studientexte, die Bestandteil des 3., 4. und 5. Semesters sind, vervollständigt und abgerundet wird: "Personalwirtschaft", "Investitionswirtschaft", "Finanzwirtschaft" sowie "Entscheidungsprozesse im Unternehmen". Es wird auf eine einfache und klare Darstellung, vor allem aber auf eine gut verständliche Sprache Wert gelegt. Einfache, transparente und überwiegend reproduktive Aufgaben zur Selbstüberprüfung und kleinere Übungsaufgaben schulen schrittweise das Denken in ökonomischen Zusammenhängen. Die dazugehörigen Lösungen der Aufgaben lehnen sich sehr eng an den Inhalten des entsprechenden Studientextes an, ermöglichen eine Selbstkontrolle und tragen zum Erfolgserlebnis bei. Zur Vertiefung des Gelernten dienen vom Verfasser ausgewählte, einschlägige Literatur­ hinweise. Dr. Wolfgang Korndörfer 1. Aufgabe und Bedeutung der Materialwirtschaft Lernziele: Sie kennen Aufgaben und Bedeutung der Materialwirtschaft.

Keywords

Beschaffung Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) Finanzwirtschaft Investition Lagerwirtschaft Management Managementlehre Materialwirtschaft Wirtschaft Wirtschaftslehre

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-13778-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1993
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-92113-8
  • Online ISBN 978-3-663-13778-8
  • Buy this book on publisher's site