Advertisement

Wirtschaftsrechnen

  • Authors
  • W. Kalveram

Part of the Fachbücher für die Wirtschaft book series (FFDW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-3
  2. W. Kalveram
    Pages 5-198
  3. Back Matter
    Pages 205-205

About this book

Introduction

Oie Neubearbeitung des "Wirtschaftsrechnen" war gegenwärtig besonders schwierig. Preis- und Währungsverhältnisse sind noch unausgeglichen. Ob die früher üblichen Verfahren und Formen im innerdeutschen und im inter­ nationalen Verkehr in ähnlicher Weise wieder zur Geltung kommen werden. steht noch nicht fest. Gleichwohl erscheint es bei dem Mangel an Lehrmaterial dringend notwendig, das "Wirtschaftsrechnen" schon jetzt zu veröffentlichen. Wenn auch manche Aufgaben und Beispiele der früheren Wirtschaftslage und Verrechnungstechnik angepaßt sind, so bieten sie doch in diesen traditionellen Formen die Möglichkeit einer guten Denkschulung. Soweit sich die Verhältnisse stabilisiert haben, werden die Lernenden unmittelbar mit den tatsächlichen Verhältnissen vertraut gemacht. Das Gesamtgebiet der kaufmännischen Arithmetik wird in methodischem Auf­ bau unter Einschaltung eines knappen aber typischen Übungsmaterials, dem die Lösungen zur Erleichterung des Studiums beigegeben sind, so dargestellt, daß dieser Beitrag sowohl als Anregung zum selbständigen Eindringen in dieses spezielle Stoffgebiet als auch zur Verwendung an höheren Handelsschulen und zur Erleichterung der Vorbereitung für hochschulmäßige kaufmännische Prüfungen in Betracht kommt. Der Vorkursus ist als Einführung zur Wiederholung und Auffrischung der früheren Kenntnisse gedacht und daher auf das Wesentlichste beschränkt worden. Bei der Darstellung der Finanzmathematik wurden nur die normalen Bedürfnisse eines größeren kaufmännischen Unternehmens berücksichtigt. Ein tieferes Eindringen in die Zinseszins-, Renten- und Anleiherechnung mit mathematischen Methoden wurde mit Absicht vermieden. Da zur Fertigkeit im kaufmännischen Rechnen vor allen Dingen wiederholte Übungen führen, so wird dringend empfohlen, mindestens das hier gebotene übungsmaterial eingehend und wiederholt durchzurechnen.

Keywords

Finanzmathematik Mathematik Verkehr Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-12858-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1953
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-12496-2
  • Online ISBN 978-3-663-12858-8
  • Buy this book on publisher's site