Wie wählen Neubürger?

Politische Einstellungen und Wahlverhalten eingebürgerter Personen in Deutschland

  • Authors
  • Andreas M. Wüst

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-22
  2. Andreas M. Wüst
    Pages 23-32
  3. Andreas M. Wüst
    Pages 33-54
  4. Andreas M. Wüst
    Pages 55-85
  5. Andreas M. Wüst
    Pages 127-164
  6. Andreas M. Wüst
    Pages 165-216
  7. Andreas M. Wüst
    Pages 217-224
  8. Back Matter
    Pages 225-292

About this book

Introduction

Das Buch analysiert die politischen Einstellungen eingebürgerter Personen auf der Grundlage bundesweit erhobener sowie lokaler Umfragedaten. Der Schwerpunkt der empirischen Analyse liegt auf dem Wahlverhalten der ,Neubürger'. Der Autor stellt die politischen Einstellungen der Gesamtheit der Neubürger und ihrer Untergruppen (v.a. Aussiedler, Arbeitsmigranten und deren Nachkommen) dar. Er kommt zum Ergebnis, dass die Wahlmuster eingebürgerter Personen prägnant sind und sich auch im Zeitverlauf und unter der Berücksichtigung des Integrationsgrades kaum abschwächen. Das Ergebnis legt eine stärkere Berücksichtigung des Migrationshintergrundes in Wahlanalysen nahe.

Keywords

Aussiedler Fernsehen Institution Integration Migranten Migration Migrationshintergrund Politbarometer Politikwissenschaft Stadtentwicklung Umfragedaten Wahl Wahlen Wahlverhalten politische Einstellung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11848-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3648-3
  • Online ISBN 978-3-663-11848-0
  • About this book