Strategisches Management in der Wohnungswirtschaft

Ehemals gemeinnützige Wohnungsunternehmen auf dem Weg zu einem neuen Führungsverständnis

  • Authors
  • Martin E. Schwarz

Part of the NPO-Management book series (NPOM)

About this book

Introduction

Mit der Aufhebung des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes zum 1. Januar 1990 wurden bis dahin gemeinnützige Wohnungsunternehmen in die freie Marktwirtschaft entlassen und bewegen sich nun in einem kontinuierlich schmaler werdenden Korridor zwischen wirtschaftlicher Verantwortung und sozialer Verpflichtung. Dieser tiefgreifende Strukturwandel erfordert eine konsequente und systematische Unternehmensentwicklung unter Einsatz betriebswirtschaftlicher Managementtechniken und -instrumente.

Martin E. Schwarz entwickelt das in der betriebswirtschaftlichen Planungslehre eingesetzte Instrumentarium des strategischen Managements vor dem Hintergrund der besonderen Branchensituation wohnungswirtschaftlicher Nonprofit-Organisationen weiter zum intermediären Immobilienmanagement - Intermediate Real Estate Management (IREM). Anschließend unterzieht er dieses einer kritischen Anwendungsprüfung.

Keywords

Führungsverständnis Immobilie Immobilien Immobilienmanagement Management Mitarbeiterqualififzierung NPO-Management Nonnprofit-Organisationen Organisation Sozialmanagement Strategie Unternehmensführung Wohnungsunternehmen Wohnungswirtschaft strategisches Management

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11551-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7966-5
  • Online ISBN 978-3-663-11551-9
  • About this book