Solare Technologien für Gebäude

  • Authors
  • Ursula Eicker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Ursula Eicker
    Pages 26-58
  3. Ursula Eicker
    Pages 59-138
  4. Ursula Eicker
    Pages 139-217
  5. Ursula Eicker
    Pages 218-260
  6. Ursula Eicker
    Pages 279-331
  7. Back Matter
    Pages 332-339

About this book

Introduction

In dem Buch werden technologische Grundlagen der aktiven und passiven Solarenergienutzung für Gebäude vermittelt. Nach einer Analyse des Energieverbrauchs von Wohn- und Verwaltungsbauten wird das solare Potential für Heizen, Kühlen und Stromerzeugung ermittelt. Der Berechnung solarer Einstrahlung für beliebige Klimazonen und Flächenorientierung folgen eine detaillierte Berechnungsmethodik für solare Wärmeerzeugung, neue solare Klimatisierungs- und Kühltechniken sowie photovoltaische Stromerzeugung. Auf dem Gebiet der passiven Solarenergienutzung wird der Stand der Fenstertechnik, der transparenten Wärmedämmsysteme sowie der Tageslichtnutzung dargestellt. Eine Kostenanalyse und Integrationskonzepte für die konventionelle Haustechnik runden das Buch ab.

Keywords

Einstrahlung Einstrahlungsgenerierung Energiebedarfsdeckung Energieverbrauch Fenstertechnik Klimatisierungstechnik Kühltechnik Photovoltaik Solaranlage Solarelemente Solarenergie Solarenergienutzung Solartechnologie Tageslichtnutzung Verscha

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11382-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-05057-5
  • Online ISBN 978-3-663-11382-9
  • About this book