Planungsverfahren für die Produktkonzeption

Ein systematisches Vorgehenskonzept unter Berücksichtigung des Lebenszyklus-Ansatzes

  • Authors
  • Miriam O’Shea

Part of the Betriebswirtschaftliche Forschung zur Unternehmensführung book series (BFUDUV, volume 41)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXVI
  2. Miriam O’Shea
    Pages 1-3
  3. Miriam O’Shea
    Pages 4-19
  4. Miriam O’Shea
    Pages 226-255
  5. Miriam O’Shea
    Pages 256-258
  6. Back Matter
    Pages 259-407

About this book

Introduction

In der industriellen Praxis ist die Konzeptionsphase der Produktentwicklung vielfach mit großen Schwierigkeiten verbunden, denn einerseits liegen nur unvollständige und unsichere Daten vor, andererseits haben in diesem Stadium getroffene Entscheidungen weitreichende Folgen, da große Teile der Lösungs- und Kostenstruktur des Produkts festgelegt werden.

Miriam O'Shea erarbeitet einen ganzheitlichen Ansatz zur Unterstützung der Entscheidungsvorbereitung während der Produktkonzeption. Neben Methoden des Operations Research, die die Generierung eines mathematischen Modells voraussetzen, benutzt sie ein Vorgehenskonzept zu dessen strukturierter und kontrollierter Ermittlung auf der Basis der methodischen Konstruktion. Anwendbarkeit und Wirksamkeit des Ansatzes werden anhand zweier Fallstudien untersucht.

Keywords

Konzeption Lebenszyklusansatz Operations Research Planungsverfahren Produktentwicklung Unternehmensforschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11052-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9077-6
  • Online ISBN 978-3-663-11052-1
  • About this book