Advertisement

Performance Measurement in der Forschung und Entwicklung

Konzeption und Methodik

  • Authors
  • Robert Hauber

Part of the Forum produktionswirtschaftliche Forschung book series (FPF)

Table of contents

About this book

Introduction

Die Fähigkeit zu einer kontinuierlichen Generierung attraktiver Produktinnovationen ist eine wichtige Voraussetzung zur Erschließung neuer Märkte, zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und zur Steigerung des Unternehmenswerts. Allerdings sind die bisherigen Ansätze zur quantitativen Messung und Evaluierung der Forschung und Entwicklung (F&E) unzureichend.

Robert Hauber stellt ein Instrumentarium vor, das es ermöglicht, anhand quantifizierter Leistungsmaße die F&E zukunfts- und wertorientiert zu steuern. Sein Ansatz auf drei Ebenen - F&E-Gesamtsystem, Produktprojekte sowie Technologie- und Produktteilprojekte - reflektiert den systemischen Aufbau der F&E in einem Unternehmen, in dem eine Optimierung der Subsysteme zu einer Optimierung des Gesamtsystems führt. Sein Performance-Measurement-System präsentiert eine ausgewogene Mischung von vergangenheits- und zukunftsorientierten sowie finanziellen und nichtfinanziellen Leistungsmaßen und ist zur Anwendung in mehreren Branchen konzipiert.

Keywords

Controlling F&E-Controlling F&E-Management Forschung & Entwicklung (F&E) FuE-Controlling FuE-Management Innovation Innovationen Innovationsmanagement Performance Measurement Performancemessung Produktion Produktionswirtschaft Steuerung Unter

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11014-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7650-3
  • Online ISBN 978-3-663-11014-9
  • Buy this book on publisher's site