Lebensformen und Lebensführung im Alter

  • Gertrud M. Backes
  • Wolfgang Clemens
  • Harald Künemund

Part of the Alter(n) und Gesellschaft book series (AUGES, volume 10)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Lebensformen und Lebensführung im Alter — objektive und subjektive Aspekte des Alter(n)s

    1. Gertrud M. Backes, Wolfgang Clemens, Harald Künemund
      Pages 7-22
  3. Theoretische Orientierungen

  4. Empirische Beiträge

  5. Back Matter
    Pages 223-224

About this book

Introduction

Die Formen individueller Lebensgestaltung bzw. subjektiver Lebensfüh-rung geraten im Zuge der Diskussion um Individualität und Pluralisie-rung von Lebenslagen, Lebensläufen und Lebensstilen zunehmend in den Blick. Dies gilt in besonderer Weise auch für das höhere und hohe Alter sowie für den Prozess des individuellen und gesellschaftlichen Alterns insgesamt. Richtet man den Blick auf diese Entwicklungen, wird einerseits deutlich, wie sehr sich objektive (gesellschaftliche) Lebens-räume - im weitesten Sinne also die strukturellen Rahmenbedingungen für individuelles Handeln - verändert haben und weiter verändern. Sie nehmen einen erheblichen Einfluss auf subjektive Möglichkeiten der Lebensgestaltung. Neben den klassischen Merkmalen sozialer Ungleich-heit wirken z. B. auch Medien und neue Technologien, räumliche Le-bensbezüge sowie Generationen- und partnerschaftliche Beziehungen auf die Teilhabechancen an den sich verändernden strukturell-räum-lichen Bedingungen des Alter(n)s. Andererseits wird deutlich, wie stark sich die individuellen Voraussetzungen, Erfahrungen und Ressourcen verändern, die ebenfalls Handlungschancen und -grenzen strukturieren.

Keywords

Alter Arbeitsmigration Gerontologie Gleichheit Lebensform Lebensformen Lebensführung Migration Struktur Strukturwandel Umwelt Ungleichheit soziale Gerontologie sozialer Wandel

Editors and affiliations

  • Gertrud M. Backes
    • 1
  • Wolfgang Clemens
    • 2
  • Harald Künemund
    • 2
  1. 1.Fachbereich SozialwesenUniversität KasselKasselDeutschland
  2. 2.Institut für SoziologieFreien Universität BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10615-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-4135-7
  • Online ISBN 978-3-663-10615-9
  • About this book