Internationales Forschungs- und Entwicklungsmanagement

Strategische Mandate, Koordination und Erfolg ausländischer Tochtergesellschaften

  • Authors
  • Björn Ambos

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxiii
  2. Björn Ambos
    Pages 1-13
  3. Björn Ambos
    Pages 45-118
  4. Björn Ambos
    Pages 119-150
  5. Björn Ambos
    Pages 151-233
  6. Björn Ambos
    Pages 235-244
  7. Björn Ambos
    Pages 245-245
  8. Back Matter
    Pages 247-307

About this book

Introduction

In einer Zeit, in der Wissen global verteilt ist, stellen sich für viele Unternehmen neue und grundlegende Fragen: Wie und mit welchen Mitteln kann das Stammhaus dezentrale Entwicklungen steuern? Welche Koordinationsinstrumente sollten dabei wann eingesetzt werden? Wie können Unternehmen die Effizienz ihrer ausländischen Forschungs- und Entwicklungseinheiten steigern?

Auf der Basis einer umfangreichen Stichprobe deutscher multinationaler Unternehmen mit ausländischen F&E-Aktivitäten geht Björn Ambos diesen Fragen nach. Er hebt die Bedeutung der strategischen Rollen ausländischer F&E-Einheiten hervor und untersucht, wie und mit welchen Mitteln diese koordiniert werden können. Es wird deutlich, dass die Koordination von Auslandsniederlassungen vor allem durch lokale und weniger durch unternehmensweite Faktoren determiniert wird. Der Autor bietet konkrete Handlungsempfehlungen für Manager im Bereich F&E und zeigt zusätzlichen Forschungsbedarf auf.

Keywords

Auslandsniederlassungen Entwicklungsmanagement Forschung Forschung & Entwicklung (F&E) Forschung und Entwicklung Handlungsempfehlung Innovation Innovationen Innovationsprozess Internationalisierung Kontrolle Management Multinationale Unternehmen Wettbewerb internationales Forschungs- und Entwicklungsmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10394-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7613-8
  • Online ISBN 978-3-663-10394-3
  • About this book