Advertisement

© 2002

Entkörperungen — Suchbewegungen zur (Wieder-)Aneignung von Körperlichkeit

Eine biografische Analyse

  • Authors
Book

Part of the Forschung Erziehungswissenschaft book series (FO ERZWISS, volume 167)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Simone Hess
    Pages 119-133
  3. Simone Hess
    Pages 155-366
  4. Simone Hess
    Pages 367-374
  5. Back Matter
    Pages 375-391

About this book

Introduction

Das Buch rekonstruiert den Zusammenhang zwischen biografischen Verläufen und Teilnahme von Frauen an Gesundheitsbildung aus der Gender-Perspektive. Es zeigt sich, dass das Körper-Ich-Gefühl in der Mutter-Tochter-Beziehung entsteht, die daraufhin neu reflektiert werden sollte.

Keywords

Beziehung Erwachsene Erwachsenenbildung Gender Gesundheitsbildung Körper Transkription

About the authors

Dr. phil. Simone Hess, Fachbereich Erziehungswissenschaft,Institut für Erwachsenenpädagogik, Humboldt-Universität zu Berlin.

Bibliographic information

  • Book Title Entkörperungen — Suchbewegungen zur (Wieder-)Aneignung von Körperlichkeit
  • Book Subtitle Eine biografische Analyse
  • Authors Simone Hess
  • Series Title Forschung Erziehungswissenschaft
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09935-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-3624-7
  • eBook ISBN 978-3-663-09935-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 391
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site