Advertisement

Aerodynamik des Automobils

Strömungsmechanik, Wärmetechnik, Fahrdynamik, Komfort

  • Editors
  • Wolf-Heinrich Hucho

Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Wolf-Heinrich Hucho
    Pages 1-77
  3. Dietrich Hummel
    Pages 79-121
  4. Teddy Woll
    Pages 123-155
  5. Wolf-Heinrich Hucho
    Pages 157-284
  6. Lothar Krüger, Manfred Lentzen
    Pages 285-372
  7. Patrick Höfer, Alexander Mößner
    Pages 373-430
  8. Martin Helfer
    Pages 431-451
  9. Michael Pfadenhauer
    Pages 453-551
  10. Frank Ullrich, Bernward Bayer, Jürgen Bachmann
    Pages 553-604
  11. Gerd Janke, Jörg Rothhämel, Oliver Schimpf
    Pages 605-634
  12. Hans Götz, Thorsten Frank
    Pages 635-704
  13. Bernhard Zuck, Wolfgang Kramer, Ralf Neuendorf
    Pages 705-756
  14. Holger Großmann
    Pages 757-805
  15. Wolf-Heinrich Hucho
    Pages 807-908
  16. Görgün A. Necati, Wigbert Kohl
    Pages 909-984
  17. Syed R. Ahmed, Ludger Lührmann
    Pages 985-1052
  18. Back Matter
    Pages 1053-1136

About this book

Introduction

Leistung, Fahrverhalten und Komfort eines Automobils werden nachhaltig von seinen aerodynamischen Eigenschaften bestimmt. Ein niedriger Luftwiderstand ist die Voraussetzung dafür, dass die hochgesteckten Verbrauchsziele erreicht werden. Die Aerodynamik des Automobils ist 1981 erstmalig erschienen und ist seitdem zu einem Standardwerk geworden. Sie gilt als Pflichtlektüre für jeden neuen Mitarbeiter in der Aerodynamik. Der Stoff ist von Praktikern erarbeitet worden, die aus einer Vielzahl von Versuchen strömungsmechanische Zusammenhänge ableiten und Strategien beschreiben.

Keywords

Aerodynamik Automobil Fahrzeugtechnik Formgebung Komfort Messtechnik Sicherheit Strömungsmechanik Verbrauch

Bibliographic information