Umweltorientiertes Outsourcing

Integrative Betrachtung von Umweltschutz und Outsourcing aus entscheidungsorientierter Sicht

  • Authors
  • Mahammad Mahammadzadeh

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Mahammad Mahammadzadeh
    Pages 1-10
  3. Mahammad Mahammadzadeh
    Pages 11-78
  4. Mahammad Mahammadzadeh
    Pages 229-233
  5. Back Matter
    Pages 235-266

About this book

Introduction

Die Einbeziehung des Umweltschutzes in die Konzeptionen des Outsourcing wird in der Literatur bisher weitgehend vernachlässigt. Dabei spielen bei der Unternehmensstrategie sowohl die Integration ökologischer Fragen als auch Überlegungen zum Outsourcing eine immer bedeutendere Rolle. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist die Zusammenführung beider Aspekte nötig, weil durch Outsourcing die ökologische Betroffenheit einer Unternehmung positiv oder negativ beeinflusst werden kann, was auch ökonomische Konsequenzen hat.

Mahammad Mahammadzadeh hat bei seiner Untersuchung die Integration in beiden Richtungen im Blick, sowohl "Umweltschutz im Outsourcing" als auch "Outsourcing im Umweltschutz". Basierend auf einer prozessualen Sicht des Outsourcing entwickelt er ein integratives Konzept, das eine Einbeziehung von Umweltschutzaspekten bei allen Einzelentscheidungen und -schritten des Outsourcing ermöglicht. Er untersucht die Gestaltungsbedingungen und gibt Empfehlungen in Form von entscheidungsrelevanten Tendenzaussagen auf der Basis von Entscheidungskriterien und Einflussfaktoren.

Keywords

Entscheidung Funktionsausgliederung Kernkompetenz Outsourcing Schnittstelle Umweltschutz Ökologie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-09063-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7521-6
  • Online ISBN 978-3-663-09063-2
  • About this book