Produktstrukturierung

Komplexitätsmanagement durch modulare Produktstrukturen und -plattformen

  • Authors
  • Thomas Rapp

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Thomas Rapp
    Pages 1-5
  3. Thomas Rapp
    Pages 7-58
  4. Thomas Rapp
    Pages 91-156
  5. Thomas Rapp
    Pages 157-169
  6. Thomas Rapp
    Pages 171-172
  7. Back Matter
    Pages 173-194

About this book

Introduction

Das Umfeld industrieller Unternehmen ist von immer kürzeren Innovationszyklen geprägt. Durch die Forderung nach mehr und mehr Produktvarianten bei verringerten Durchlaufzeiten werden Entwicklung und Produktion ständig komplexer. Infolgedessen zählt eine geeignete Produktstruktur zu den strategischen Schlüsselfaktoren für den Unternehmenserfolg. Thomas Rapp zeigt Grundlagen und Zusammenhänge sowie Möglichkeiten und Grenzen der Produktstrukturierung auf. Der Autor präsentiert ein Verfahren zur Entwicklung modularer Produktstrukturen und Produktplattformen, das in verschiedenen Industrieunternehmen erfolgreich eingesetzt wird. Das Produktstrukturmanagement wird abgerundet durch Erzeugnisgliederungen für Vertrieb und Produktion sowie organisatorische Maßnahmen zur Sicherung der Produktstruktur.

Keywords

Industrieunternehmen Komplexitätsmanagement Management Vertrieb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08878-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7010-5
  • Online ISBN 978-3-663-08878-3
  • About this book