Advertisement

Organisationsgestaltung in der Kommunalverwaltung

Aufgaben — Ziele — Strukturen

  • Authors
  • Ulrich Streibl
Textbook

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Die Kommunalverwaltung als Gegenstand betriebswirtschaftlicher Untersuchungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ulrich Streibl
      Pages 9-14
    3. Ulrich Streibl
      Pages 21-24
  3. Aufbau und Aufgaben der Kommunalverwaltung in der Bundesrepublik Deutschland

  4. Das organisationstheoretische Konzept

  5. Organisatorische Gestaltung im kommunalen Leistungsbereich Bürgerbetreuung

  6. Organisatorische Gestaltung im kommunalen Leistungsbereich Potentialsicherung

  7. Zusammenfassung und Schlußbetrachtung

    1. Front Matter
      Pages 335-335
    2. Ulrich Streibl
      Pages 335-346
  8. Back Matter
    Pages 347-395

About this book

Introduction

Vor dem Hintergrund der aktuellen Finanznöte bei gleichzeitig steigender Aufgabenlast von Städten und Gemeinden ist eine organisatorische Umgestaltung der kommunalen Verwaltung in Deutschland zur Notwendigkeit geworden. Nur eine marktnahe und kundenorientierte Kommunalverwaltung wird den künftigen Herausforderungen gewachsen sein. Ulrich Streibl definiert auf der Grundlage von Analyse und Klassifizierung kommunaler Aufgaben strategische Zielvariablen der Kommunalverwaltung. Ausgehend von Aufgabentypen und Zielkategorien entwickelt er praxisnah anwendungsbezogene Reorganisationsempfehlungen für die grundlegenden kommunalen Aufgabenbereiche der Bürgerbetreuung und der Sicherung wirtschaftlicher, kultureller und sozialer Potentiale.

Keywords

Kommunalverwaltung Kommune Organisation Organisationstheorie Reform Reorganisation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08830-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6402-9
  • Online ISBN 978-3-663-08830-1
  • Buy this book on publisher's site