Mass Customized Marketing

Effiziente Individualisierung von Vermarktungsobjekten und -prozessen

  • Authors
  • Peter Schnäbele

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Peter Schnäbele
    Pages 1-6
  3. Peter Schnäbele
    Pages 7-62
  4. Peter Schnäbele
    Pages 63-117
  5. Back Matter
    Pages 261-294

About this book

Introduction

Basierend auf aktuellen informations- und kommunikationstechnologischen Entwicklungen präsentiert sich das Mass Customized Marketing als Antwort auf die Probleme zunehmender Individualisierung der Nachfrage in konsumtiven und investiven Märkten. Peter Schnäbele gelingt eine theoretische Fundierung des Prinzips der Mass Customization im Sinne eines innovativen Marketingansatzes, der in Theorie und Praxis erheblich an Bedeutung gewinnen wird. Im Kern zeichnet sich dieser durch die Verknüpfung der effektivitätsorientierten Individualisierung (Kundenorientierung) mit der effizienzorientierten Standardisierung (Kostenorientierung) aus. Damit kann die vielfach kritisch diskutierte simultane Integration generischer Basisstrategien (Kostenführerschaft versus Differenzierung) begründet werden. Im Ergebnis entsteht ein über den Stand der Forschung deutlich hinausführendes Konzept, aus dem gezielt konkrete Gestaltungsempfehlungen für die Praxis abgeleitet werden.

Keywords

Betriebswirtschaft Kommunikation Konsum Marketing Märkte Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08748-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6644-3
  • Online ISBN 978-3-663-08748-9
  • About this book