Advertisement

Marketingorganisation internationaler Unternehmungen in Europa

  • Authors
  • Murielle Texeraud

Part of the Forum Marketing book series (FORUMMARK)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages II-XIX
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Murielle Texeraud
      Pages 3-6
    3. Murielle Texeraud
      Pages 7-10
  3. Der theoretische Bezugsrahmen

  4. Das Untersuchungsdesign

  5. Die Ergebnisse einer explorativen empirischen Untersuchung

    1. Front Matter
      Pages 131-132
    2. Murielle Texeraud
      Pages 133-144
    3. Murielle Texeraud
      Pages 145-190
  6. Schlußfolgerung

    1. Front Matter
      Pages 191-192
    2. Murielle Texeraud
      Pages 193-198
    3. Murielle Texeraud
      Pages 199-204
    4. Murielle Texeraud
      Pages 205-205
  7. Back Matter
    Pages 207-256

About this book

Introduction

Die Marketingorganisation ist ein weitgehend vernachlässigter Teilbereich der Marketingwissenschaft. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung sind Aspekte der Marketingorganisation nicht nur für die wissenschaftliche Analyse sondern auch für die Unternehmenspraxis von großer Bedeutung. Im Hinblick auf die Erfolgswirkung von internationalen Organisationsformen analysiert Murielle Texeraud Wechselwirkungen zwischen den Organisationsstrukturen und der Marktorientierung international tätiger Unternehmen in Europa. Die Autorin unterscheidet zwischen der einfachen autarken, der soziotechnokratischen und der bürokratisch-organischen Marketingorganisation und gibt Handlungsempfehlungen für die Gestaltung internationaler Organisationsformen, die die Marktorientierung fördern.

Keywords

Forum Marketing Marketing Marketingorganisation Marktorientierung Organisationsstruktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08727-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6979-6
  • Online ISBN 978-3-663-08727-4
  • Buy this book on publisher's site